Schwangerschafts- und Schwangerschaftskonfliktberatung

Wir informieren Sie kostenlos zu allen Fragen bezüglich einer Schwangerschaft, aber auch zu

den Themen Suchtmittelkonsum in Schwangerschaft und Stillzeit, Sexualaufklärung, Verhütung und Familienplanung.

Nicht immer ist sich eine schwangere Frau sicher, ob sie das Kind auch wirklich bekommen will oder kann. In diesem inneren Konflikt fühlt sie sich hin- und hergerissen zwischen dem Austragen der Schwangerschaft und einem Schwangerschaftsabbruch.

Wir bieten in einer solchen Situation qualifizierte Konfliktberatung und je nach Sachlage erforderliche Informationen zu praktischen, juristischen und medizinischen Fragen sowie das Aufzeigen zustehender staatlicher Leistungen wie z. B. Kinder- und Erziehungsgeld oder Leistungen der Bundesstiftung „Mutter und Kind - Schutz des ungeborenen Lebens“.  Das Gesundheitsamt des Saarpfalz-Kreises ist anerkannte Schwangerschaftsberatungsstelle nach § 219 StGB.

Die Beratung ist streng vertraulich.

Gerne dürfen Sie in Begleitung Ihres Partners oder einer anderen Person Ihres Vertrauens zu uns kommen.
Die Schwangerschaftskonfliktberatung wird durch eine Bescheinigung bestätigt.

Um Terminvereinbarung wird gebeten.


 
Am Forum 1
66424, Homburg
 
Telefax: (0 68 41) 1 04 - 75 01
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Dienstzeiten: Mo-Do 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.30 Uhr, Fr 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.00 Uhr sowie nach Vereinbarung
 

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM

Der Saarpfalz-Kreis

logo spk w