Psychisch Kranke (Beratung)

Psychisch kranken Menschen soll durch Therapie und Betreuungskonzepte ein weitgehend selbstbestimmtes Leben ermöglicht werden. Im Saarland besteht für alle Phasen einer psychischen Erkrankung ein patientengerechtes Netz an Hilfen. Das Gesundheitsamt berät Sie, benennt Ihnen geeignete Einrichtungen und informiert Sie über Möglichkeiten der Betreuung.

Das Angebot richtet sich an Betroffene und/oder deren Angehörige.


Gesundheitsamt
 
Am Forum 1
66424 Homburg
 
Telefax: (0 68 41) 1 04 - 75 01
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Dienstzeiten: Mo-Do 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.30 Uhr, Fr 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.00 Uhr sowie nach Vereinbarung
 

Ansprechpartner für die Gesundheitsaufsicht im Saarpfalz-Kreis sind die Gesundheitsaufseher des Gesundheitsamtes:

Homburg, Bexbach, Gersheim 
Anja Herrmann
Telefon: (0 68 41) 1 04 - 83 16

St. Ingbert und Mandelbachtal
Karin Heid-Schuck
Telefon: (0 68 41) 1 04 - 80 04

Blieskastel und Kirkel 
Judith Bost
Telefon: (0 68 41) 1 04 - 83 65

 

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM

Der Saarpfalz-Kreis

logo spk w