AIDS/HIV

AIDS (Acquired Immune Deficiency Syndrome - Erworbenes Abwehrschwäche-Syndrom) ist eine schwere, durch das HI-Virus ausgelöste Schwächung des körpereigenen Abwehrsystems.
Das HI-Virus wird hauptsächlich durch ungeschützten Geschlechtsverkehr und die gemeinsame Nutzung von Spritzen bei Fixern übertragen.

Die STI-Beratungsstelle des Gesundheitsamtes bietet Informationsveranstaltungen für Institutionen, Betriebe, Gruppen und Vereine rund um das Thema sexuell übertragbare Erkrankungen an. Hierbei richtet sich der Informationsschwerpunkt nach den Bedürfnissen der Anfragenden. Termine können telefonisch vereinbart werden.

Umfangreiche Informationen zum Thema sexuell übertragbare Erkrankungen finden Sie auf den Internetseiten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) und der  deutschen AIDS-Hilfe.


Gesundheitsamt
 
Am Forum 1
66424, Homburg
 
Telefax: (0 68 41) 1 04 - 75 01
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Dienstzeiten: Mo-Do 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.30 Uhr, Fr. 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.00 Uhr - bitte nur nach Vereinbarung
 

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM

Der Saarpfalz-Kreis

logo spk w