Infotelefon zum Coronavirus

für allgemeine Fragen           06841 104-7306

   Montag bis Freitag*: 8 bis 16 Uhr

für Fragen zu Schule und Kita 06841 104-7307

   Montag bis Freitag*: 9 bis 12 Uhr

* außer an Feiertagen

Infotelefon zum Coronavirus

für allgemeine Fragen 06841 104-7306
Montag bis Freitag*: 8 bis 16 Uhr

für Fragen zu Schule und Kita 06841 104-7307
Montag bis Freitag*: 9 bis 12 Uhr
* außer an Feiertagen

Willkommen im Saarpfalz-Kreis

„Zunächst einmal sind wir linksrheinisch. Die Pfalz steht noch ins Haus, Lothringen liegt vor der Tür.“ beschrieb der Kulturjournalist Fred Oberhauser die Saarpfalz. Tatsächlich prägt die gute Nachbarschaft zu Frankreich und zur Pfalz unsere Region.

Der Europäische Kulturpark Bliesbruck-Reinheim - eine deutsch-französische Kooperation und europäisches Zentrum der archäologischen Forschung - lädt mit seinem 70 Hektar großen Park, der römischen Taverne und dem Museum „Maison Jean Schaub“ zum Aufspüren keltischer und römischer Wurzeln ein.

Im 19. Jahrhundert gehörte die Region zu Bayern, konkret zum linksrheinischen Bayern, das für die Werte der Französischen Revolution stand. Die deutsche Demokratiebewegung, die mit dem Zug auf das Hambacher Schloss in der Pfalz zunächst 1832 ihren Höhepunkt fand, ging von Homburg aus. Philipp Jakob Siebenpfeiffer, erster "Landcommissär", und der Jurist Georg August Wirth waren die Initiatoren. Viele solcher „Querköpfe“ und Vordenker haben die Saarpfalz passiert. Man sagt den Menschen hier nach, dass sie ihre Liberalität und Aufgeschlossenheit aus dieser Zeit bewahrt haben.


mehr erfahren . . .

Der Landrat informiert

Foto: Landrat Dr. Gallo

Liebe Mitbürgerinnen,
liebe Mitbürger,

 

seit dem Jahr 2016 engagiert sich der Saarpfalz-Kreis im Bundesprogramm „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Im Rahmen der „Partnerschaft für Demokratie“ des Saarpfalz-Kreises stehen aller Voraussicht nach auch im Förderjahr 2022 Gelder bereit, um Engagement zu fördern, Präventions- und Aufklärungsarbeit zu leisten und nachhaltige Strukturen der Auseinandersetzung mit demokratiegefährdenden Tendenzen aufzubauen.

Im Zentrum der Partnerschaft steht das produktive nachhaltige Zusammenwirken von Akteuren im Landkreis. „Ich danke allen Vereinen und Initiativen, die sich bisher mit ihren Ideen in der Partnerschaft für Demokratie engagiert haben. Die Partnerschaft für Demokratie ermöglicht es uns, langfristige Strategien zur Jugendbeteiligung im ländlichen Raum zu entwickeln“ unterstreicht Landrat Dr. Theophil Gallo mit Blick auf weitere Projekte.

Auch für das Jahr 2022 stehen vorbehaltlich der endgültigen Mittelzuweisung des Bundes wieder Gelder für Projektförderungen bereit. Antragsberechtigt sind gemeinnützige Träger, die mit Bürgerinnen und Bürgern aus dem Saarpfalz-Kreis Projekte zur Demokratieförderung, Extremismusprävention, interkulturellen Begegnung usw. umsetzen möchten. Bei der Projektumsetzung steht Interessenten die Koordinierungs- und Fachstelle im Adolf-Bender-Zentrum in St. Wendel beratend und begleitend zur Seite.

 Nachdem im Jahr 2021 in zwei Förderrunden bisher trotz der Auswirkungen der Corona-Pandemie zahlreiche Projekte bewilligt werden konnten und aktuell zum Teil noch umgesetzt werden, besteht noch bis zum 26. November erneut die Möglichkeit, Projektanträge einzureichen. Entsprechende Unterlagen können beim Kreis angefordert werden.

Ich lade Sie herzlich ein, sich im „Rahmen der Partnerschaft für Demokratie“ einzubringen, Ideen zu äußern, sich fortzubilden und die Weiterentwicklung des Projektes konstruktiv und kritisch zu begleiten.

 

Ihr

Dr. Theophil Gallo
Landrat des Saarpfalz-Kreises
Verbandsvorsteher der Biosphäre Bliesgau

 

 

 

Öffnungszeiten

  • KREISVERWALTUNG

    Mo. - Do.:

     

     

    Fr.:

    08:00 Uhr - 12:00 Uhr
    und 13:00 Uhr - 15:30 Uhr

     

    08:00 Uhr - 12:00 Uhr
    und 13:00 Uhr - 15:00 Uhr

     

    sowie nach Vereinbarung Tel.: 06841 104-0

     

  • ZULASSUNGSSTELLE online

    Für Zulassungs- und Dienstleistungsangelegenheiten müssen Online-Termine gebucht werden. Ausführliche Informationen unter www.saarpfalz-kreis.de/kfz-zulassungen.

  • JOBCENTER

    Mo. - Fr.:

    08:00 Uhr - 12:30 Uhr

  • 1

Service

  • WUNSCHKENNZEICHEN

     

    Das passende Kennzeichen für das neue Auto. Unter rund 750.000 freien Kennzeichen ist mit Sicherheit die passende Kombination dabei.

    Jetzt das KFZ-Wunschkennzeichen reservieren!

     

  • TERMINVERGABE

    Hier gelangen Sie zu der online Terminvergabe für Privatpersonen oder Händler.


    Read More
  • STELLENPORTAL

    Die Kreisverwaltung arbeitet mit Interamt, dem Stellenportal für den öffentlichen Dienst. Onlinebewerbungen sind ausdrücklich erwünscht.

    Zu den aktuellen Stellenausschreibungen

  • AUSSCHREIBUNGEN

    Die Ausschreibungen, Beschaffungen und Vergaben des Saarpfalz-Kreises werden auf der elektronischen Plattform – pregoVergabe - veröffentlicht.
    Das Vergabeportal ist verknüpft mit der Ausschreibungsplattform des Bundes www.bund.de und ggf. mit der EU-Plattform https://ted.europa.eu/TED/browse/browseByBO.do.

    Die Ausschreibungen können dort eingesehen werden und die Bieterin bzw. der Bieter kann sich auf dieser Plattform dann auch registrieren lassen.

    Den Link zum Vergabeportal finden Sie hier.

    Ausschreibungen zur Arbeitsmarktförderung des Jobcenters finden Sie hier

  • INTERAKTIVER HAUSHALT

    Hier geht es zum Interaktiven Haushalt

  • STROMAUSFALL

    Wissen rund um den Stromausfall


    Read More
  • 1

Auszeichnungen

  • FAMILIEN FREUNDLICHER ARBEITGEBER

    Der Saarpfalz-Kreis erhielt im Jahre 2016 erstmalig die Auszeichnung als Familienfreundlicher Arbeitgeber.

  • FAIRTRADE

    Der Saarpfalz-Kreis ist seit 2015 Fairtrade-Landkreis.

  • UNESCO

    Das EWA-Programm der Kreisverwaltung feierte im Jahre 2018 sein 20 jähriges Bestehen. Im Jahre 2014 wurde das Programm von der UNESCO ausgezeichnet.

  • 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz

IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM
ID e-Rechnung: 10045000-9060000001-35

Der Saarpfalz-Kreis