Betreuungsbehörde

Durch Alter, Krankheit oder Behinderung kann jeder Mensch in die Lage kommen, seine Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln zu können. Familienangehörigen oder Ehepartner sind nicht automatisch berechtigt an Stelle des Betroffenen Entscheidungen zu treffen oder Erklärungen abzugeben.

Die Betreuungsbehörde bietet Auskunft und Beratung in allen Betreuungsangelegenheiten, Informationen über Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen, Unterstützung der Betreuungsgerichte bei der Auswahl von BetreuerInnen, Unterstützung der BetreuerInnen, Vermittlung von Kontakten zu Betreuungsvereinen, Amtsgerichten, Sozialdiensten usw. Unterstützung der zuständigen Vormundschaftsgerichte bei der Aufklärung von Sachverhalten durch Sozialberichte.

Literatur zum Thema Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientverfügung erhalten Sie unter anderem beim

Ministerium der Justiz
Zähringer Straße 12
66119 Saarbrücken

www.justiz.saarland.de

Die vom Saarpfalz-Kreis eigens erstellte Broschüre zum Betreuungsrecht finden Sie als PDF-Datei im Downloadbereich.


Betreuungsbehörde
 
Am Forum 1
66424 Homburg
 
Telefax: (0 68 41) 1 04 - 75 22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Dienstzeiten: Mo-Do 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.30 Uhr, Fr 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.00 Uhr sowie nach Vereinbarung
 

Landesamt für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz in Saabrücken: Telefon 06 81 / 9 97 80

 

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM

Der Saarpfalz-Kreis

logo spk w