Jugendschutz

Alkohol und sonstige Drogen, Medikamente, Essgewohnheiten und viele andere Einflüsse aus der sozialen Umgebung können sich zu einer Gefahr für Kinder und Jugendliche entwickeln. Durch die fehlende Erfahrung gerade mit den "Alltagsdrogen" sind Kinder und Jugendliche besonders gefährdet. 
Wir klären auf und informieren Eltern und junge Menschen, wie man mit diesen Gefahren umgeht. Individuelle Beratungsgespräche und diverse Projekte in Kindergärten und Schulen sollen dabei helfen.


Kreisjugendpfleger
Herr Dittgen
 
Talstraße 57b
66424 Homburg
 
Telefax: (0 68 41) 1 04 - 71 05
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Dienstzeiten: Mo-Do 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.30 Uhr, Fr 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.00 Uhr sowie nach Vereinbarung
 
 

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM

Der Saarpfalz-Kreis

logo spk w