Familienhebammen

Familienhebammen und Familien-Gesundheits-Kinder-KrankenpflegerInnen (FGKiKP) begleiten schwangere Frauen, Mütter, Väter  und ihre Kinder im  ersten Lebensjahr, die gesundheitlichen, medizinisch-sozialen oder psychosozialen Risiken ausgesetzt sind. Neben den allgemeinen Leistungen einer Hebamme oder Kinderkrankenschwester leiten sie Mütter und Väter im Umgang mit dem Baby ganz konkret an, vermitteln weitere Hilfen und  bieten  Hilfe zur Selbsthilfe an.

Die Betreuung findet in der Regel im vertrauten, häuslichen Bereich statt, ist kostenfrei, freiwillig und vertraulich.

Die Familienhebammen und FGKiKP`s werden durch die Koordinierungsstelle „Frühe Hilfen“ im Saarpfalz-Kreis vermittelt.

Familiehilfenzentrum


Leiterin
Frau Johann-Wagner

Dienstzeiten: Mo-Do 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.30 Uhr, Fr 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Weitere Ansprechpartner:

FHZ Bexbach
Pestalozzistr. 4
66450 Bexbach
Anna Thies
Telefon: (0 68 41) 1 04 - 84 91
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM

Der Saarpfalz-Kreis

logo spk w