Aktuelles aus dem Frauenbüro

Hier finden Sie die aktuellen Veranstaltungen des Frauenbüros des Saarpfalz-Kreises. Weitere Infos und Anmeldung unter 06841/104 7138 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Januar

Gesundheit, Wohlbefinden & Bewegung

Kurs: Fitness für Frauen

Leitung:

Michaela Kewerkopf, Sportlehrerin

Termin:

8 Dienstagabende, 18 - 19 Uhr

Beginn: 16.01.2024

Ort:

Oberlinschule (Sonderschule (L)

Spandauer Str. 1, Homburg-Erbach

Entgelt:

EUR 40,- / 30,- (erm.)

In dieser Stunde werden gezielt Muskeln von Bauch, Beinen, Po, Rücken und Armen trainiert, aufgebaut und dadurch gestrafft. Die Figur bekommt eine bessere Kontur und die Gelenke werden geschont. Am Anfang der Einheit wird die Kondition durch spezielle Herz-Kreislauf-Übungen aufgebaut und die Koordination geschult. Abschließend wird der Körper mit Entspannungsübungen wieder beruhigt. Der Kurs kann von Geübten und Ungeübten besucht werden.

Bitte mitbringen: Sportkleidung und Sportschuhe. Zum Teil werden zur Unterstützung der Wirkung kleine Gymnastikhanteln, ein Dynaband oder Tubes verwendet. Dies bitte nach vorheriger Ankündigung mitbringen.

Gesundheit, Wohlbefinden & Bewegung

Kurs: Fit in den Morgen

Leitung:

Michaela Kewerkopf, Sportlehrerin

Termin:

8 Mittwochvormittage, 9 - 10 Uhr

Beginn: 17.01.2024

Ort:

Haus der Begegnung

Spandauer Str. 10, Homburg-Erbach

Entgelt:

EUR 40,- / 30,- (erm.)

In dieser Stunde werden gezielt Muskeln von Bauch, Beinen, Po, Rücken und Armen trainiert, aufgebaut und dadurch gestrafft. Die Figur bekommt eine bessere Kontur und die Gelenke werden geschont. Am Anfang der Einheit wird die Kondition durch spezielle Herz-Kreislauf-Übungen aufgebaut und die Koordination geschult. Abschließend wird der Körper mit Entspannungsübungen wieder beruhigt. Der Kurs kann von Geübten und Ungeübten besucht werden.

Bitte mitbringen: Sportkleidung und Sportschuhe. Zum Teil werden zur Unterstützung der Wirkung kleine Gymnastikhanteln, ein Dynaband oder Tubes verwendet. Dies bitte nach vorheriger Ankündigung mitbringen.

 

Kultur & Freizeit

Eröffnung der Ausstellung „Gestaltungsfreude, ein Leben lang“ der Künstlerin Ursula Haubs

in Kooperation mit dem Verein Frau & Gesellschaft e.V.

Termin:

Mittwoch, 31. Januar 2024, 18 Uhr

Ort:

Café Frauenzimmer, Scheffelplatz 1, Homburg

Entgelt:

frei

Die Wittlicher Künstlerin Ursula Haubs stellt zum ersten Mal im Saarland aus. Eine besondere Neigung zum kreativen Umgang mit den verschiedensten Materialien war in ihrer Kindheit und Schulzeit schon sehr ausgeprägt. Frau Haubs konnte in ihrem Beruf als Erzieherin und Heilpädagogin ihre Fähigkeiten sehr gut einsetzen und weitergeben. In ihrem privaten Bereich zeigt Frau Haubs, wie sie mit viel Kreativität Haus und Garten in Wohlfühloasen verwandelt. Nach schwerer Krankheit und später nach dem Eintritt ins Rentenalter besuchte Frau Haubs viele Fortbildungen bei namhaften Künstler*innen ihrer Region. So entwickelte sie sich weiter und fand immer wieder neue Ausdrucksformen in ihren künstlerischen Gestaltungen. 2022 nahm sie an der europäischen Kunstakademie in Trier das Grundstudium „Zeichnen und Malen“ auf. Im Frühjahr 2023 absolvierte sie das Aufbaustudium und schloss im November 2023 mit dem Hauptstudium ab.

Frau Haubs ist bei der Vernissage anwesend und steht ihnen gerne Rede und Antwort. Sie freut sich sehr, mit Ihnen in Kontakt über ihre Arbeiten und ihre Erfahrungen zu kommen.

Die Einführung in die Ausstellung übernimmt Gisela Omlor.

Die Ausstellung ist bis Ende Februar im Homburger FrauenForum zu sehen.

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag von 13-15.30 Uhr

Mittwoch von 13-17.00 Uhr und nach Vereinbarung.

 

Kultur & Freizeit

Interkulturelles Erzählcafé

in Kooperation mit dem Verein Frau & Gesellschaft e.V.

Leitung:

Dorothee Neurohr-Gebhardt, Lehrerin, Supervisorin, Coach

Termin:

Freitag, 19. Januar 2024, 10 – 11.30 Uhr

Ort:

Café Frauenzimmer, Scheffelplatz 1, Homburg

Entgelt:

frei

Einmal im Monat findet freitags das Interkulturelle Erzählcafé statt. Menschen unterschiedlicher Kulturen treffen einander und erzählen: Von sich, ihren biografischen Erfahrungen, ihren Werten, Zielen, und Hoffnungen; vielleicht auch von Enttäuschungen und Verlusten... Erzählen schafft Nähe und Distanz zugleich: Nähe zu den Menschen und Distanz zu Erlebtem. Es schafft Grundlagen für Fragen und Entscheidungen. Mitunter kann es sogar heilen. Und nach Odo Marquard „müssen“ Menschen erzählen. „Wer auf das Erzählen verzichtet, verzichtet auf seine Geschichten; wer auf seine Geschichten verzichtet, verzichtet auf sich selber.“ Bei jedem Treffen gibt es darüber hinaus einen thematischen Impuls.

Weitere Termine: 23.02.24 / 15.03.24 / 19.04.24 / 17.05.24 / 14.06.24 / 12.07.24

 

Frau & Beruf

Infoveranstaltung: EINSTEIGEN – AUFSTEIGEN – UMSTEIGEN: Mentoring für Frauen

Leitung:

Koordinierungsstelle Frau & Beruf

Termin:

Mittwoch, 31. Januar 2024, 10 Uhr

Ort:

online

Entgelt:

frei

Das Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises bietet seit vielen Jahren ein Mentoring-Programm für Frauen an. An diesem Tag informieren die Koordinatorinnen über Inhalte und Konditionen und stehen für Fragen zur Verfügung.

Falls Sie über eine Teilnahme an unserem Mentoring-Programm nachdenken, können Sie uns natürlich auch jederzeit einen individuellen Beratungstermin vereinbaren unter 06841 / 104 7138 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Februar

Frau & Beruf

Seminar: (Lebens-)Ziele & Werte bei der beruflichen Neuorientierung

Leitung:

Andrea de Riz, Systemische Beratung, Coaching und Supervision

Termin:

5 Abendtermine, 17 – 19 Uhr

Gesamtgruppe: 21.02.24 / 06.03.24 / 20.03.24

Kleingruppe A: 26.02.24 / 11.03.24

Kleingruppe B: 28.02.24 / 20.03.24

Ort:

online

Entgelt:

Für Mentees des aktuellen Prozesses entgeltfrei.

EUR 157,-/118,- (erm.)

Sie haben den Wunsch, in Ihrem Leben etwas zu verändern? Egal, ob beruflich oder privat, für eine stimmige Anpassung Ihrer Lebenssituation, einzelner Teilaspekte oder auch einem erfolgreichen beruflichen Neustart ist es wichtig, dass das gewählte Ziel und die Strategien zur Zielerreichung genau zu Ihnen passen. Nur wenn Sie selbst sich damit identifizieren können, hat eine Veränderung Aussicht auf tatsächliche Umsetzung. Denn das kennen wir ja alle, unser Kopf meint manchmal genau zu wissen, was wir tun sollten, aber wir können uns einfach nicht konsequent und wirksam dazu aufraffen. In diesem Seminar erkunden wir daher Ihre individuellen inneren Motive, Ihre handlungssteuernden Werte und „echten“, also authentischen Ziele. Daraus formulieren wir Ihr passendes Veränderungsziel in Ihren eigenen, klaren Worten.

Das Seminar findet online über die Videokonferenz-Plattform „zoom“ statt. Vor Beginn erhalten Sie Informationen zum Login und zur technischen Nutzung. Bitte halten Sie sich die Zeit bis 19.30 Uhr vorsorglich als Zeitpuffer frei.

 

Gesundheit, Wohlbefinden & Bewegung

Bewegt zu mir – Körpertherapeutische Impulse für Frauen

Leitung:

Nicole Schweitzer, Rhythmuspädagogin

Termin:

4 Einheiten jeweils dienstags, 17.30 – 19 Uhr

Beginn: 27. Februar

weitere Termine:  12. März, 26. März, 9. April

Ort:

FrauenForum, Scheffelplatz 1, Homburg

Entgelt:

EUR 60,-/45,- (erm.)

Über einfache Bewegungsimpulse zu mehr Entspannung kommen, den eigenen Körper spüren und vom Denken ins Fühlen kommen. Im Kreise der Frauen schaffen wir Raum neue Kraft zu schöpfen, uns lebendig zu fühlen und in wertschätzenden Austausch zu kommen. Mit Hilfe von biodynamischen Körperübungen, Atemübung und Stimmarbeit, Meditation und Imagination, Massage und Bewegung kommen wir in Kontakt mit uns selbst und unseren Ressourcen. Mit dem Ziel das Wohlbefinden zu stärken bietet dieser 14 tägige Kurs in 4 Einheiten eine niedrigschwellige Einführung in körpertherapeutische Methoden für Frauen. Die Dozentin Nicole Schweitzer ist Sozialpädagogin und hat eine vierjährige Zusatzausbildung in feministischer Körperpsychotherapie absolviert. 

 

März

Frau & Beruf

Samstagsgespräche: Frau sein heute – Von Sprüchen, Ansprüchen und Widersprüchen

Leitung:

Dorothee Neurohr-Gebhardt, Lehrerin, Supervisorin & Coach

Termin:

Samstag, 02. März 2024, 10 – 13 Uhr

Ort:

FrauenForum, Scheffelplatz 1, Homburg

Entgelt:

EUR 55,-/42,- (erm.)

Für alle aktuellen und ehemaligen Mentees: EUR 25,-

In den Mentoring-Prozessen der vergangenen Jahre wurden viele Fragen aufgeworfen und teilweise beantwortet, die die individuelle Gestaltung des Lebens, die Bewältigung von Krisen, berufliche und persönliche Weichenstellungen und verschiedene Wege zur Zufriedenheit betreffen. Hier hat sich immer wieder gezeigt, dass es sich lohnt, den einzelnen Themen, die sich immer wieder neu stellen, intensiver nachzugehen. Insbesondere für die Teilnehmerinnen unserer Mentoring-Prozesse, aber auch für alle anderen Interessierten, bietet dieses Seminar Wissensimpulse zu Themen wie Mut, Resilienz, Vertrauen und Selbstwertgefühl, die mit gewohnt hohem Selbsterfahrungsanteil gemeinsam bearbeitet werden.

 

Politische Bildung, Gesellschaft & Recht

Vortrag: Rechte bei Eheschließung und Scheidung

in Kooperation mit der KVHS

Leitung:

Monika Fries, Fachanwältin für Familienrecht und Erbrecht

Termin:

Dienstag, 05. März 2024, 18.30 Uhr

Ort:

Café Frauenzimmer, Scheffelplatz 1, Homburg

Entgelt:

entgeltfrei

Der Vortrag richtet sich an alle Interessierten, unabhängig davon, ob sie eine Ehe eingehen wollen, schon (lange) verheiratet sind oder sich getrennt haben bzw. über eine Trennung nachdenken. Sie erhalten Ratschläge, wie Probleme schon im Vorfeld ausgeräumt werden können und wie man sich vor unangenehmen Überraschungen schützen kann. Ziel des Vortrags ist die Information über Rechte und Möglichkeiten, so dass die Zuhörer*innen für ihre familiäre und berufliche Lebenssituation selbstbestimmt und souverän aufgestellt sind.

 

Regelmäßige Angebote

Unterstützung beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen

Termine: jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat, 14.30 – 16 Uhr

Leitung: Beratungsstelle Frau und Beruf – Saarpfalz-Kreis

Bitte bringen Sie zu jedem Termin Ihre bisherigen Unterlagen mit.

 

Berufsbezogener Deutschkurse für Anfängerinnen

Termin:           montags, 14 – 16 Uhr, FrauenForum

Fachbereich Frauenbüro


Frau Rudolf
Frauenbeauftragte
 
Ihre Ansprechpartnerinnen:
Frau Dettenhofer
Frau Schröder
 
Scheffelplatz 1
66424 Homburg
 
Telefax: 06841 104-7508
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstzeiten: Mo-Do 08:00-12:00 Uhr und 13:00-15:30 Uhr, Fr 08:00-12:00 Uhr und 13:00-15:00 Uhr, sowie nach Vereinbarung

Kontakt

Am Forum 1
66424 Homburg

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(0 68 41) 1 04 - 0

Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz

IBAN: DE92 5945 0010 1010 9122 00
BIC: SALADE51HOM
ID e-Rechnung: 10045000-9060000001-35

Der Saarpfalz-Kreis