Mittelalter

Die Zeit der Burgen und Klöster

Ruine der Burg Kirkel Das Mittelalter - von Nikolaus von Kues geprägte und von der Wissenschaft adaptierte Epochenbezeichnung für die Zeit zwischen dem Untergang des Weströmischen Reiches in der Völkerwanderung (5./6. Jahrhundert) und dem Aufbruch im Zeitalter der Entdeckungen und der Reformation (15./16. Jahrhundert). In seiner Abgrenzung gegen Altertum und Frühe Neuzeit ist der Begriff umstritten, in der Regel sind der Verfall der Antike im 5. Jahrhundert und die Entdeckung Amerikas 1492 die entsprechenden Eckpunkte. Merowingische Gräber im Bliestal, Ruinen von Burgen oder Klöstern in Homburg, Kirkel-Neuhäusel und Wörschweiler sind sichtbare Zeugen dieser Zeit im Saarpfalz-Kreis.

 

 
Am Forum 1
66424 Homburg
 
Telefax: (0 68 41) 1 04 - 200
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Dienstzeiten: Mo-Do 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.30 Uhr, Fr 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.00 Uhr sowie nach Vereinbarung
 
 

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM

Der Saarpfalz-Kreis

logo spk w