Frühe Neuzeit

 

Frühe Neuzeit ist die Epochenbezeichnung für jene Zeitspanne, die auf das Mittelalter folgt. Die Entdeckung Amerikas 1492 und weltanschaulich-philosophische Strömungen wie Renaissance, Humanismus, Reformation oder die Erfindung des Buchdrucks gelten als ihr Beginn. Die Epoche endet mit der Französischen Revolution 1789. Die Funktion Homburgs als "Hauptstadt" eines großen linksrheinischen Territoriums, der Bau großer Schlossanlagen wie Jägersburg, Blieskastel oder Carlsberg sind wichtige Eckdaten dieser Zeit für den Saarpfalz-Kreis.


Am Forum 1
66424 Homburg
 
Telefax: (0 68 41) 1 04 - 200
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstzeiten: Mo-Do 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.30 Uhr, Fr 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz

IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM
ID e-Rechnung: 10045000-9060000001-35

Der Saarpfalz-Kreis

Logo 200 Jahre Saarpfalz-Kreis, verlinkt auf die Startseite des Webauftrittes