Unterhaltsvorschuss

Alleinerziehende Mütter und Väter können für ihre minderjährigen Kinder Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz beantragen.

Ein Kind kann Unterhaltsvorschuss unter anderem erhalten, wenn es

• das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat,

• in Deutschland bei einem alleinerziehenden Elternteil lebt,

• nicht mit dem anderen (barunterhaltspflichtigen) Elternteil in einem Haushalt lebt,

• von dem anderen Elternteil keinen, zu wenig oder nicht regelmäßig Unterhalt bekommt.

Nach Vollendung des 12. Lebensjahres kann der Anspruch darüber hinaus davon abhängen, ob das Kind und/oder der alleinerziehende Elternteil Leistungen des Jobcenters beziehen und wie hoch deren Einkommen ist.

Die Unterhaltsvorschussleistungen belaufen sich derzeit auf:

 

• Kinder bis zu 6 Jahren: 150,00 €

• Kinder von 6 Jahren bis unter 12 Jahren: 202,00 €

• Kinder von 12 Jahren bis unter 18 Jahren: 272,00 €

BAföG, AFBG, UVG, Vorschulerziehungsgesetzes, Schülerförderungsgesetzes, Bildungs- und Teilhabepaket


Herr Degel
 
Am Forum 1
66424 Homburg
 
Telefax: (0 68 41) 1 04 - 72 15
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstzeiten: Mo-Do 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.30 Uhr, Fr 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.00 Uhr sowie nach Vereinbarung

 

Ansprechpartner:

A - KN
Frau Gesang
Telefon: (0 68 41) 1 04 - 80 27

KO - Z
Frau Konle
Telefon: (0 68 41) 1 04 - 83 47

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz

IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM
ID e-Rechnung: 10045000-9060000001-35

Der Saarpfalz-Kreis

Logo 200 Jahre Saarpfalz-Kreis, verlinkt auf die Startseite des Webauftrittes