Dem Gesundheitsamt liegen weitere Testergebnisse aus der Homburger Senioreneinrichtung vor. Demnach sind insgesamt 86 Bewohnerinnen/Bewohner positiv getestet, zwei von ihnen wurden stationär aufgenommen. Weiter sind aktuell noch 24 Mitarbeitende betroffen, nachdem drei Personen aus der Quarantäne entlassen werden konnten. Eine Pflegekraft wird im Krankenhaus behandelt.

Es wird nach wie vor die strikte Trennung von infizierten und nicht-infizierten Personen befolgt. Auch die durchgängige ärztliche Betreuung, wie die Heimleitung mitteilt, sei eine große Hilfe. Bestand und Nachschub an Schutzmaterialien sind sichergestellt.

Das Personal wird täglich abgestrichen. Alle bislang negativ getesteten Personen werden auch in der kommenden Woche dreimal getestet.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz

IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM
ID e-Rechnung: 10045000-9060000001-35

Der Saarpfalz-Kreis