Öffnung der musealen Bereiche des Europäischen Kulturparks Bliesbruck-Reinheim bis auf Weiteres verschoben

Der Europäische Kulturpark Bliesbruck-Reinheim verschiebt die Saisoneröffnung, die ursprünglich für den 15. März 2021 geplant war. Grund hierfür ist die andauernde Verbreitung des Coronavirus (COVID-19) sowie die der Mutationen und die damit verbundenen Schutzmaßnahmen auf deutscher und französischer Parkseite. Der Eröffnungstermin wird auf der Homepage unter www.europaeischer-kulturpark.de und bei Facebook bekanntgegeben.

Das Freigelände ist weiterhin frei zugänglich.

Spaziergänger im Europäischen Kulturpark sind angehalten die aktuellen Corona-Bestimmungen in Frankreich und Deutschland zu berücksichtigen.

Durch den Park verläuft die deutsch-französische Grenze. Derzeit benötigen die Besucherinnen und Besucher einen negativen PCR-Test oder einen negativen Antigen-Schnelltest bei Grenzübertritt. Darauf weist eine Beschilderung auf dem Parkgelände in Grenznähe hin. Auf der französischen Seite ist zudem das Tragen einer Maske im Freien Pflicht.

Bei Fragen kann man sich gern per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Parks wenden.

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz

IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM
ID e-Rechnung: 10045000-9060000001-35

Der Saarpfalz-Kreis

Logo 200 Jahre Saarpfalz-Kreis, verlinkt auf die Startseite des Webauftrittes