Neuer Elternkurs „Starke Eltern – Starke Kinder®“  bei der Psychologischen Beratungsstelle des Saarpfalz-Kreises beginnt im September

Der vom Deutschen Kinderschutzbund konzipierte Elternkurs „Starke Eltern – Starke Kinder®“ startet erneut am 18. September in den Räumlichkeiten der Psychologischen Beratungsstelle des Fachbereichs Kinder, Jugend, Familie und Gesundheit beim Saarpfalz-Kreis.

Klara will nicht schlafen gehen, Leon weigert sich den Computer auszuschalten und Maike verschweigt die schlechten Noten… Mütter und Väter kennen solche oder ähnliche Verhaltensweisen ihrer Kinder, die sie in ihrem pädagogischen Handeln herausfordern. Im üblichen Alltagsstress können daraus manchmal ernst zu nehmende Konflikte entstehen. In Situationen, in denen die Erziehenden sich ratlos fühlen und ihnen die Ideen ausgehen, kann es hilfreich sein, sich Unterstützung zu suchen, um die familiären Herausforderungen mit neuem Mut anzupacken. Der vom Deutschen Kinderschutzbund konzipierte Elternkurs „Starke Eltern – Starke Kinder®“ setzt hier an. Er arbeitet mit den Eltern, damit es Familien gelingt, gemeinsam zu wachsen. Die Elternkurse, die nachweislich zu einem besseren Familienklima beitragen können, werden seit nunmehr 14 Jahren von der Psychologischen Beratungsstelle des Saarpfalz-Kreises durchgeführt. Neben diesem präventiven Gruppenangebot bietet die Beratungsstelle Familien auch die Möglichkeit, sich individuell beraten zu lassen, z. B. zu Erziehungsfragen oder bei der Trennung der Eltern. 

Der neue Elternkurs startet am Mittwoch, dem 18. September, um 9.30 Uhr in den Räumlichkeiten der Psychologischen Beratungsstelle, Am Forum 3, 66424 Homburg. Er umfasst insgesamt zehn Kurseinheiten von je zwei Stunden Dauer und richtet sich an Eltern von Kindern und Jugendlichen aller Altersgruppen.

Durchgeführt wird der Kurs von den beiden Mitarbeitern der Psychologischen Beratungsstelle des Saarpfalz-Kreises, Dipl.-Psychologe Matthias Feind und Dipl.- Sozialarbeiter Christian Eckhardt-Schug. Für die Teilnahme wird ein Selbstkostenanteil von 20 Euro pro Person bzw. 30 Euro pro Elternpaar erhoben.  Anmeldung und weitere Infos bei der Psychologischen Beratungsstelle des Saarpfalz-Kreises, Tel. (06841) 104-8085, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM

Der Saarpfalz-Kreis

logo spk w