Die Jugendpflege des Saarpfalz-Kreises in Kooperation mit den Städten Bexbach, Blieskastel, Homburg und St. Ingbert sowie der Gemeinde Kirkel bieten Fahrten zum Stage Apollo Theater in Stuttgart und ins saarländische Staatstheater an.

Für Dienstag, dem 15. Oktober, organisiert die Jugendpflege des Saarpfalz-Kreises mit der kommunalen Jugendpflege in Bexbach, Blieskastel, Homburg, Kirkel und St. Ingbert eine Fahrt ins Musical „Aladdin“. Nach dem überragenden Erfolg am Broadway und in Hamburg ist die auf dem Oscar prämierten Disneyfilm basierende Show in Stuttgarter Stage Apollo Theater zu bestaunen. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche von zwölf bis17 Jahren. Der Teilnehmerbeitrag liegt bei 40 Euro und muss vor der Fahrt überwiesen werden. Die Gruppe fährt um ca. 14 Uhr mit einem modernen Reisebus in Homburg ab und wird von hauptamtlichen Jugendpflegern betreut. Die Rückankunft wird um ca. 1 Uhr sein.

Am Sonntag, dem 24. November, findet die traditionelle Fahrt zum saarländischen Staatstheater statt. Aufgeführt wird in diesem Jahr das Märchen „Die kleine Meerjungfrau“ von Hans Christian Andersen. Beginn der Vorstellung ist um 16 Uhr, die Rückankunft wird um 18:30 Uhr sein. Der Bus startet ab Homburg. Die Abfahrtszeit wird bei Anmeldung bekanntgegeben. Der Teilnehmerbeitrag für Kinder ab sechs Jahren beträgt fünf Euro.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Kreisjugendpflegerin Beate Hussong, Saarpfalz-Kreis, Fachbereich Familien- und Jugendhilfe, Jugendamt, Tel.: (06841) 104-8152 und Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM

Der Saarpfalz-Kreis

logo spk w