+++ KFZ-Zulassung: Dienstleistungen nur mit Online-Termin / Absagen erforderlich

Die KFZ-Zulassungsbehörde informiert

Ab sofort werden alle Dienstleistungs-Anliegen bei der KFZ-Zulassungsbehörde ausschließlich über die Online-Terminvergabe koordiniert. Warum diese Vorgehensweise und was bedeutet dies für die Kundinnen und Kunden?

Zum 1. September des vergangenen Jahres hat die KFZ-Zulassungsbehörde des Saarpfalz-Kreises die Online-Terminvergabe eingeführt, um hohes Kundenaufkommen adäquat lenken zu können und damit den Anforderungen der Kunden besser gerecht zu werden, sprich den Bürgerservice zu verbessern.

Die Online-Terminvergabe, die in ihren ersten beiden Phasen positiv zu bewerten ist und die vor allem von den Privatkunden sehr gut angenommen wurde, wird nun ausgebaut, um die Bedarfe und Strukturen der Privatkundschaft, der Händler wie auch der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Zulassungsstelle vollständig in Einklang zu bringen. Landrat Dr. Theophil Gallo: „Ich bin überzeugt, dass wir mit der Online-Terminvergabe den richtigen Weg eingeschlagen haben, um den Dienstleistungs-Service in vielfacher Hinsicht zu optimieren. Ich bitte um Verständnis, wenn sich auch in dieser nun vorerst letzten Phase der Online-Terminvergabe geänderte  Handlungsabläufe einspielen müssen.“

Ab jetzt werden den Privatkunden sowie den Händlern für Vorsprachen jeglicher Art entsprechend mehr Zeitslots eingeräumt. Auch für Vorgänge mit kürzerer Bearbeitungsdauer ist eine Terminvereinbarung online über die Homepage des Saarpfalz-Kreises notwendig. Ausgenommen hiervon ist die Außerbetriebsetzung eines Kraftfahrzeuges, die am Informationsschalter erledigt werden kann.

Die Handhabung der Online-Reservierung unter www.saarpfalz-kreis.de/kfz-zulassung erfolgt wie bisher: Auf der linken Seite lassen sich die Links „Terminvergabe Händler“ oder „Terminvergabe Privatperson“ auswählen und anklicken. Es werden darunter zunächst alle buchbaren Leistungen angezeigt. Über den Info-Button, der rechts neben der jeweiligen Leistungsbezeichnung anklickbar ist, erfährt der Bürger, welche Unterlagen er für den Termin mitbringen muss, um damit ein reibungsloses Bearbeiten seines Anliegens zu gewährleisten. Zurück zu den buchbaren Leistungen kommt man wieder durch Anklicken der links auf der  Seite befindlichen Optionen „Terminvergabe Händler“ oder „Terminvergabe Privatperson“. Nach Auswahl der buchbaren Leistung gilt es nach unten zu scrollen, um über den „Weiter“-Button den gewünschten Tag und die gewünschte (im verfügbaren Rahmen) Uhrzeit anzugeben.  Das Eintragen der persönlichen Daten zählt zum letzten Schritt, bevor sich der Termin verbindlich buchen lässt. Die Kundin/der Kunde erhält eine Reservierungsbestätigung per E-Mail.

WICHTIG: Nicht benötigte Online-Termine absagen

Die Online-Terminvergabe der KFZ-Zulassungsbehörde wird rege genutzt. Aufgrund der großen Nachfrage ist es unbedingt erforderlich, nicht benötigte Terminreservierungen abzusagen, um anderen Anfragen nachkommen zu können. Die KFZ-Zulassungsstelle appelliert zur gegenseitigen Rücksichtnahme, um allen Bürgerinnen und Bürgern diesen Service zu ermöglichen. Die Termine sind immer für 14 Tage in die Zukunft freigeschaltet. Die Terminierung kann einfach in der ersten Terminbestätigungs-Mail aus dem Erstkontakt storniert werden.

+++ Kreisverwaltung und alle Dienststellen sind aktuell für den Publikumsverkehr geschlossen

Erreichbarkeit des Saarpfalz-Kreises

Aufgrund des sich ausbreitenden Coronavirus sind seit Mittwoch, den 18. März 2020 bis auf Weiteres alle Dienststellen der Kreisverwaltung Saarpfalz-Kreis für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Dienststellen sollen nur nach vorheriger telefonischer Absprache aufgesucht werden. Die telefonische Erreichbarkeit ist durchgehend montags bis donnerstags 8 bis 15:30 Uhr und freitags von 8 bis 15 Uhr.

Die Abteilungen sind wie folgt erreichbar (Liste wird stetig aktualisiert, weitere Servicekontakte folgen):

Finanzen
Tel: 06841 104-8039
Fax: 06841 104-7155
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frauenbüro
Tel: 06841 104-7138 und 06841 104-8463
Fax: 06841 104-7508
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gesundheitsamt

Bei Fragen zum Coronavirus:
Tel: 06841 104-7306
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausschließlich Terminvergabe:
Amtsärztlicher Dienst: 06841 104-8379       
Jugendärztlicher Dienst: 06841 104-8370

Geschäftsstelle Gutachterausschuss
Tel: 06841 104-8434
Fax: 06841 104-7141
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Immobilienmanagement
Tel: 06841 104-8429
Fax: 06841 104-7181
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jobcenter St. Ingbert
Tel: 06894 92968-0
Fax: 06894 9268-500
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jobcenter Homburg
Tel: 06841 9223-0 und 06841 9223-100 und 06841 9223-101
Fax:06841 9223-250
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jobcenter Blieskastel
Tel: 06842 96129-0
Fax: 06842 96129-51
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jugendamt
Tel: 06841 104-8608 und 06841 104-8662

Hotline bei Fragen zur Kinderbetreuung Tel: 06841 104-7338
Psychologische Beratungsstelle (auch Fragen zu Corona und Erziehung) Tel: 06841 104-8085

Schulpsychologischer Dienst (u. a. Schulisches Lernen zu Hause - organisieren, unterstützen, motivieren -) Tel: 06841 104-8033
Beratungstelefon für Kinder und Jugendliche Tel: 06841 104-7100

Fax: 06841 104-7105
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kreispolizeibehörde
Tel: 06841 104-7166
Fax: 06841 104-7239
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulverwaltung
Tel: 06841 104-7158
Fax:  06841 104-7159
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Soziale Angelegenheiten
Tel: 06841 104-8056 und 06841 104-8232
Fax: 06841 104-7522
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pflegestützpunkt
Tel. 06841 104-7134
Fax: 06841 104-7522
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Straßenverkehrsbehörde

Zulassung
Tel: 06841 104-7250
Fax: 06841 104-7191 und 06841 104-7193
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Straßenverkehr
Tel: 06841 104-7248 und 06841 104-8257
Fax: 06841 104-7163
Email: straßDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ordnungswidrigkeiten
Tel: 06841 104-7162 und 06841 104-8223
Fax: 06841 104-7163
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Führerschein
Tel: 06841 104-7254 und 06841 104-8257
Fax: 06841 104-7163
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Untere Bauaufsicht
Tel: 06841 104-7152
Fax: 06841 104-7163
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterhin ist die Landkreisverwaltung über die Infozentrale 06841 104-0 erreichbar.

Anträge können in die vorhandenen Briefkästen eingeworfen werden. Die Briefkästen werden mehrmals täglich geleert.

Für die Zulassungsstelle gelten folgende Regelungen:
Termine bei der Kfz-Zulassungsstelle sollen über folgenden Link reserviert werden: https://www.saarpfalz-kreis.de/kfz-zulassung

Weitere Informationen zum Coronavirus finden Sie hier.

+++ Maskenpflicht für Kunden der Kreisverwaltung

Ab dem kommenden Montag, 27. April, wird es im Rahmen des Infektionsschutzes auch eine Maskenpflicht für Kundinnen und Kunden der Kreisverwaltung geben. Der betroffene Personenkreis wird schon vor Betreten des Gebäudes gebeten, eine Nasen-Mund-Bedeckung aufzusetzen. Selbstverständlich werden auch entsprechende Schutzmaßnahmen von Seiten der beteiligten Kreismitarbeiterinnen  und -mitarbeiter ausgeführt.

Es wird darauf hingewiesen, dass bis auf Weiteres alle Dienststellen der Kreisverwaltung Saarpfalz-Kreis für den Publikumsverkehr weiterhin geschlossen bleiben. Besuche in den Dienststellen sind nur nach vorheriger telefonischer Absprache und Terminvereinbarung möglich. Die telefonische Erreichbarkeit ist durchgehend montags bis donnerstags von 8 bis 15.30 Uhr und freitags von 8 bis 15 Uhr gewährleistet.

Unterkategorien

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM
ID e-Rechnung: 10045000-9067777777-57

Der Saarpfalz-Kreis

logo spk w