"Zielfindungsseminar - Orientierungshilfen für den Beruf"

Die Koordinierungsstelle Frau & Beruf des Frauenbüros des Saarpfalz-Kreises bietet an zwei Tagen ein Zielfindungsseminar hinsichtlich beruflicher Orientierung an. Es findet am Freitag, dem 15. März, von 16 bis 20 Uhr, und am Freitag, dem 22. März, von 10 bis 17 Uhr im FrauenForum, Scheffelplatz 1, in Homburg statt.

Viele kennen das: Man möchte wieder arbeiten gehen oder sich beruflich verändern, aber man weiß nicht, was man sich genau vorstellt und wie die Wünsche realisiert werden können. Zufriedenheit und Erfolg sind aber nur möglich, wenn man weiß, was man will.

Das „Zielfindungsseminar – Orientierungshilfen für den Beruf“ der Koordinierungsstelle Frau & Beruf bietet den Seminarteilnehmerinnen die Möglichkeit, sich mit folgenden Fragen auseinanderzusetzen: Wie formuliere ich genau mein berufliches Ziel, das zu mir passt und zu dem gewünschten Beruf führt? Welche Strategie eignet sich am besten für mich? Wie kann ich aktiv und erfolgreich meine Vorstellungen in die Tat umsetzen?
An den beiden Seminartagen werden die Teilnehmerinnen dazu angeregt, vor der angestrebten beruflichen Veränderung die eigenen Wünsche zu überdenken und realistische Ziele zu entwickeln. Andrea de Riz, Diplom-Soziologin und erfahrene Beraterin bei beruflichen und privaten Veränderungen, begleitet die Teilnehmerinnen mit einer positiven und wertschätzenden Herangehensweise. Denn nur wer genau weiß, was er will, kann strategisch vorgehen, um die eigenen Ziele zu verwirklichen.

Die Teilnahme kostet mit ESF-Förderung 100 Euro bzw. 75 Euro (ermäßigt). Teilnehmerinnen am Coaching oder Mentoring der Koordinierungsstelle Frau & Beruf zahlen 40 Euro.

Um Anmeldung bis Mittwoch, 6. März, unter Tel. (06841) 104-7138 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird gebeten.

 

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM

Der Saarpfalz-Kreis

logo spk w