„www.saarpfalz-kreis.de“ im neuen Gewand

Die Seite enthält folgende Unterpunkte:
Presse
Bildung
Ehrenamt
Frauen
Gesundheit
Jugend
Soziales
Senioren
Kultur
Umwelt
Wirtschaft

Meta-Navigation

Hilfe, Feedback und einen Gesamtüberblick über unser Angebot bieten die Seiten

Saarpfalz-Kreis - Bürgerservice, Urlaub, Veranstaltungen, Aktuelles
Willkommen im Saarpfalz-Kreis online

Hauptnavigation

Nutzen Sie den Einstieg über einen unserer vier Hauptbereiche


Bereichsnavigation

Die Unterpunkte dieser Seite sind

Beginn des Inhaltsbereiches

08.04.2005

„www.saarpfalz-kreis.de“ im neuen Gewand

Internetauftritt des Saarpfalz-Kreises nach drei Jahren in neuem Design und mit weiteren Funktionalitäten

Als im Jahr 2002 der Saarpfalz-Kreis sein Internet-Angebot startete, waren sich alle einig, dass dies ein wichtiger Schritt für eine noch größere Bürgernähe ist. Drei Jahre sind in diesem Medium eine halbe Ewigkeit. Und so stand fest: Eine komplette Überarbeitung der Seiten war notwendig.

Screenshot der neuen Internet-Seite.

Screenshot der neuen Internet-Seite.
„Bei unserem Redesign standen aber nicht die optischen und inhaltlichen Aspekte allein zur Diskussion, vielmehr geht es um eine erweiterte Funktionalität“, so Udo Steigner, Leiter der Stabsstelle PR und damit verantwortlich für den Internet-Auftritt. In Zusammenarbeit mit dem Seniorenbüro des Saarpfalz-Kreises wurde die Idee geboren, die Seiten barrierefrei zu gestalten. „Barrierefrei“ bedeutet in diesem Zusammenhang, dass die Seiten mit Hilfe von Textbrowsern blinden Internet-Benutzern zur Verfügung stehen – sie werden vorgelesen.

Die technische Umsetzung war nicht einfach, schließlich hatte der „alte" Auftritt des Kreises bereits mehrere Tausend Seiten, die allesamt in ein neues Format überführt werden mussten. Dabei wurden die Texte redaktionell überarbeitet.  Landrat Clemens Lindemann: „Das Angebot an Leistungen des Saarpfalz-Kreises für Bürger, Touristen und Unternehmen ist umfangreich und breit gestreut. Gleichzeitig sind interne Verwaltungsstrukturen für Außenstehende oftmals nur schwer durchschaubar. Mit einem nach Themen und Lebenslagen orientierten Online-Portal begegnet der Saarpfalz-Kreis seinen Bürgern als service- und kundenorientierter Dienstleister.“

Der Bereich „Was erledige ich wo“ bietet Bürgern und Unternehmen Antworten auf Fragen für alle Anliegen. Ein Themenkatalog garantiert hierbei die intuitive Navigation. Parallel ist der Abruf aller Leistungen auch über die Ämterdarstellungen möglich – der Nutzer wählt den für ihn passenden Weg selbst. Aktuelle Pressemeldungen, Veranstaltungen und ein Publikationsverzeichnis mit Bestellmöglichkeit laden zusätzlich zum regelmäßigen Besuch ein. „Wir gestalten die Präsentation der Inhalte nicht über die Verwaltungsstruktur, sondern nehmen Lebenslagen wie „Bauen“ oder „Gesundheit“ als Oberbegriffe, unter denen – lösgelöst von Ämtern und Dezernaten – alle Dienstleistungen der Kreisverwaltung dargestellt sind. Damit erleichtern wir dem Bürger erheblich die Orientierung innerhalb des vielfältigen Arbeitsspektrums unserer Verwaltung“, so Udo Steigner weiter.

Für Touristen und Bürger präsentiert sich der Kreis als attraktives Urlaubsziel. Serviceinformationen wie die breite Palette für Aktivurlaub und das umfassende Unterkunftsverzeichnis machen Lust auf einen Besuch. In vielen Bereichen können ergänzend weitere Informationen als PDF-Dateien abgerufen werden, und es werden thematisch verwandte Seiten als Links angeboten.

Um den Einstieg in das umfangreiche Informationsangebot so schnell und einfach wie möglich zu gestalten, werden Inhalte zusätzlich zu der normalen Struktur zielgruppengerecht aufgearbeitet. Frauen, Kinder, Senioren und behinderte Mitbürger können sich die für sie besonders relevanten Informationen - wie zum Beispiel Ansprechpartner, Dienstleistungen, Veranstaltungen, Publikationen und News - auf einen Blick anzeigen lassen. Die von den Redakteuren als zielgruppenrelevant eingestuften Inhalte werden hierbei automatisch präsentiert und aktualisiert.

Ebenfalls integriert im Auftritt des Kreises ist die Möglichkeit, das Wunschkennzeichen für das Auto auszuwählen und zeitlich befristet zu reservieren. „Dieser Service läuft schon länger und hat die Akzeptanz der Seite merklich gesteigert. Die regelmäßige Auswertung unserer Seiten belegt das steigende Interesse. An Spitzentagen sind über 1 000 Besucher auf der Homepage des Saarpfalz-Kreises verzeichnet worden. Im Januar 2005 brachen wir mit 20 000 Besuchern im Monat unsere Bestmarke,“ bemerkt Udo Steigner.

Während Konzept und Inhalte von der Stabsstelle PR der Kreisverwaltung entwickelt und erstellt wurden, hat der Kreis mit dem Saarbrücker Internet Unternehmen „netmedia“ seit Jahren einen verlässlichen und kompetenten Partner für die technische Realisierung des Auftritts. In den vergangenen neun Monaten wurde viel an diesem Projekt gearbeitet, das – unter anderem wegen der Darstellung der Dienstleistungen einer Verwaltung mit Hilfe von Lebenslagen und wegen seiner Barrierefreiheit – auf Computermessen wie der Cebit und der Komcom als Referenzprojekt bundesweit Beachtung fand.

Seit wenigen Tagen ist der neue Auftritt online gestellt. Und Landrat Clemens Lindemann ist sich sicher: „Nachdem das Projekt nun neun Monate ausgetragen wurde, unterstreicht es die innovativen Ansätze der Kreisverwaltung als Dienstleister für die Bürger verstanden zu werden.“

Autor: ust


Servicenavigation





Pfadnavigation

Sie befinden sich hier: Startseite » Presse
Letzte Änderung: 19.04.2005

Informieren Sie sich über die Betreiber der Seite und die Datenschutzbestimmungen unter