Eltern-Kind Gruppe Hobbits

„Die Hobbits“

Die Hobbits, eine Gruppe für Mütter und/oder Väter mit ihren Kindern von 0-3 Jahren, sind mittlerweile ein fester Bestandteil des Angebots der Familienhilfezentren im Saarpfalz-Kreis, welches an allen Standorten stattfindet. Die Teilnahme an der Gruppe ist kostenlos. Vor einem erstmaligen Besuch der Hobbits wäre eine telefonische Anmeldung oder per Email wünschenswert.

Im Vordergrund der vierzehntägig stattfindenden Gruppe stehen Spiel- und Spass für die Kinder, aber auch mal Entspannung und jahreszeitliche angepasste Angebote wie gemeinsames Backen und Basteln. Eltern haben durch die Gruppe die Möglichkeit sich kennenzulernen und auszutauschen.

Die Gruppe wird von unterschiedlichen Fachkräften geleitet, wie z. B. Familienhebammen, Kinderkrankenschwestern und Pädagogen/-innen. Hier haben die Eltern die Möglichkeit Fragen rund ums Kind zu Erziehung, Gesundheit, Entwicklung und Ernährung beantwortet zu bekommen.

Familiehilfenzentrum


Leiterin
Frau Johann-Wagner

Dienstzeiten: Mo-Do 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.30 Uhr, Fr 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Weitere Ansprechpartner:

FHZ Bexbach
Pestalozzistr. 4
66450 Bexbach
Frau Thies

Telefon: (0 68 41) 1 04 - 84 91
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Elternkurs - Mein Baby und ich

Dieser Kurs ist für werdende und frischgebackene Eltern.  In diesem Elternkurs erhalten Sie Informationen über frühe Entwicklungsprozesse Ihres Kindes. Des Weiteren lernen Sie das Ausdrucksverhalten und die Signale Ihres Kindes „lesen“ und besser verstehen. Dies ist hilfreich, um Missverständnissen vorzubeugen.

Familiehilfenzentrum


Leiterin
Frau Johann-Wagner

Dienstzeiten: Mo-Do 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.30 Uhr, Fr 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Weitere Ansprechpartner:

FHZ Bexbach
Pestalozzistr. 4
66450 Bexbach
Frau Brosius
Telefon: (0 68 41) 1 04 - 84 88
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Familienhebammen

Familienhebammen und Familien-Gesundheits-Kinder-KrankenpflegerInnen (FGKiKP) begleiten schwangere Frauen, Mütter, Väter  und ihre Kinder im  ersten Lebensjahr, die gesundheitlichen, medizinisch-sozialen oder psychosozialen Risiken ausgesetzt sind. Neben den allgemeinen Leistungen einer Hebamme oder Kinderkrankenschwester leiten sie Mütter und Väter im Umgang mit dem Baby ganz konkret an, vermitteln weitere Hilfen und  bieten  Hilfe zur Selbsthilfe an.

Die Betreuung findet in der Regel im vertrauten, häuslichen Bereich statt, ist kostenfrei, freiwillig und vertraulich.

Die Familienhebammen und FGKiKP`s werden durch die Koordinierungsstelle „Frühe Hilfen“ im Saarpfalz-Kreis vermittelt.

Familiehilfenzentrum


Leiterin
Frau Johann-Wagner

Dienstzeiten: Mo-Do 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.30 Uhr, Fr 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Weitere Ansprechpartner:

FHZ Bexbach
Pestalozzistr. 4
66450 Bexbach
Anna Thies
Telefon: (0 68 41) 1 04 - 84 91
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Entwicklungspsychologische Beratung (EPB)

Die Entwicklungspsychologische Beratung ist ein niedrigschwelliges videogestütztes Beratungsangebot für Eltern mit Babys und Kleinkindern in den entscheidenden ersten Jahren. Das Beratungsmodell basiert auf den Grundlagen der Säuglings-, Kleinkind- und Bindungsforschung sowie neuesten entwicklungspsychologischen Kenntnissen.

Die Entwicklungspsychologische Beratung arbeitet mit kurzen Videosequenzen aus verschiedenen Alltagssituationen. Nach der Videoanalyse werden gemeinsam mit den Eltern Handlungsstrategien erarbeitet, die eine positive Eltern-Kind-Interaktion begünstigen. Die Eltern werden für die individuellen Fähigkeiten ihres Kindes sensibilisiert und erhalten Informationen zu Entwicklungsfragen. Ausgangspunkt der Beratung bildet immer die Beobachtung des Kindes mit seinen individuellen Kompetenzen und Bedürfnissen.

Die Entwicklungspsychologische Beratung wird als ergänzende Methode in der Sozialpädagogischen Familienarbeit teamübergreifend eingesetzt. Auch nehmen Familien, die keine Jugendhilfe erhalten und durch externe Stellen auf die EPB aufmerksam werden, das Angebot an.

Familiehilfenzentrum


Leiterin
Frau Johann-Wagner
Vichowstraße 5

Dienstzeiten: Mo-Do 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.30 Uhr, Fr 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Weitere Ansprechpartner:

FHZ Bexbach
Pestalozzistr. 4
66450 Bexbach
Frau Brosius
Telefon: (0 68 41) 1 04 - 84 88
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frühe Hilfen im Saarpfalz-Kreis

Durch die Geburt eines Kindes verändert sich viel im Leben einer Familie. Die Zeit vor und nach der Geburt ist für Eltern häufig geprägt durch Unsicherheiten und Fragen. Hier setzen die Frühen Hilfen an und wollen informieren, beraten und begleiten:

• Fragen rund um die Schwangerschaft und Geburt

• Fragen zur Entwicklung, Ernährung und Pflege Ihres Kindes

• Unsicherheiten im Umgang mit Ihrem Kind

• Bewältigung von Alltagsherausforderungen

• Schwierige familiäre und/oder belastende Situationen

• zu ärztlichen Terminen (z.B. Kinderarzt)

• Vermittlung von zusätzlichen Hilfen

Die Frühen Hilfen im Saarpfalzkreis bieten verschiedene Zugänge und Angebote zur Beratung, Information oder Begleitung:

• Telefonische Beratung & Sprechstunde
• Familienhebammen
• Eltern-Kind Gruppe Hobbits für Kinder von 0 – 6 Jahren
• Entwicklungspsychologische Beratung – eine videogestützte Beratung
• Familiengutschein
• Elternkurs - Mein Baby und ich
• Projekt UFER - Unterstützung für Eltern

Die Angebote sind freiwillig, kostenlos und unterliegen der Schweigepflicht

Familiehilfenzentrum


Leiterin
Frau Johann-Wagner

Dienstzeiten: Mo-Do 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.30 Uhr, Fr 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Koordinatoren des Saarpfalz-Kreises:

FHZ Bexbach
Pestalozzistr. 4
66450 Bexbach
Frau Thies
Telefon: (0 68 41) 1 04 - 84 91
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gesundheit
Am Forum 1
66424 Homburg
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Koordinatorin Frühe Hilfen
Diana Garve
Telefon: (0 68 41) 1 04 - 86 07
Telefax: (0 68 41) 1 04 - 75 01
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM

Der Saarpfalz-Kreis

logo spk w