Mädchenatelier

Atelier für Mädchen und junge Frauen 
Fit for Job

Das Atelier  für Mädchen und junge Frauen bietet mitten in Homburg unter dem Projektnamen „Fit for Job" Mädchen Raum und Möglichkeit kreativ zu sein, neue Medien auszuprobieren, andere Mädchen kennen zu lernen und Workshops zu besuchen, die stark machen.

Im Atelier können sie sich über verschiedenste Berufswahlmöglichkeiten informieren und damit ihren Start ins Berufsleben besser planen. 
Im Mädchenatelier werden alle Fragen rund um den Berufseinstieg beantwortet: 
Von der Frage: "Was-will-ich-werden" über das Bewerbungsfoto, die Bewerbungsmappe bis hin zu der Frage "Was bietet mir meine Arbeit?". 

Die Mädchen und jungen Frauen erhalten die Gelegenheit,

• ihre eigenen Perspektiven zu entwickeln, 
• neue Verhaltensweisen auszuprobieren, 
• Selbstbewusstsein aufzubauen, 
• sich Wünsche, Interessen und Utopien zuzugestehen, 
• einen eigenen (beruflichen) Lebensplan zu entwerfen und ihn zu realisieren.

 

In verschiedenen Workshops, die sich an den Wünschen der Mädchen und jungen Frauen orientieren, soll das traditionelle, weibliche Berufswahlverhalten aufgebrochen und neue Chancen/Berufe aufgezeigt werden

• Die Mädchen lernen mit Werkzeugen und kleineren Maschinen umzugehen und entwickeln aus ihren eigenen Ideen, Werkstücke aus Holz, Metall, Stein, etc..
• Weiterhin bieten wir Workshops im EDV-Bereich an, in denen das Medium Internet neben der Textverarbeitung einen zentralen Baustein darstellt. 
• Unser Ziel ist es, den Mädchen und jungen Frauen ihre eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu zeigen, damit sie sich wichtige Schlüsselqualifikationen für ihre Zukunft aneignen können.
Unsere Angebote
• Einzelcoaching
• persönliche Beratung in vertraulichen Gesprächen 
• Unterstützung beim Übergang Schule - Beruf 
• individuelle Berufswegeplanung 
• Berufsvielfalt aufzeigen 
• Kompetenz-Check 
• Bewerbungstraining 
• Praktikums- und Ausbildungsplatzsuche 
• Interkulturelle Kompetenzvermittlung 
• Vermittlung sozialer Kompetenzen 
• EDV- und Medienkompetenzvermittlung
• Hilfe bei bürokratischen Schwierigkeiten 
• Workshops

 

Das Atelier für Mädchen und junge Frauen ist in Trägerschaft der Arbeiterwohlfahrt SPN, des Jugendamtes des Saarpfalz-Kreises sowie mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr, des ESF und des Kinder und Jugendbüros der Stadt Homburg (j.o.s.h.)

awo-saarland.de

Fachbereich Frauenbüro


Frauenbeauftragte
Birgit Rudolf
 
Scheffelplatz 1
66424, Homburg
 
Telefax: (0 68 41) 1 04 - 75 08
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Dienstzeiten: Montag - Donnerstag 8.00 - 12.00 Uhr, 13.00 - 15.30 Uhr, Freitag 8.00 - 12.00, 13.00 - 15.00 Uhr und nach Vereinbarung
 

Frau Tauch
Telefon: (0 68 41) 9 93 67 - 35 oder 36 
Telefax: (0 68 41) 9 93 67 - 37
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Facebook: www.facebook.com/madchenatelier.homburg

 

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM

Der Saarpfalz-Kreis

logo spk w