Bundestagswahlen

Die Wahl der Abgeordneten zum Deutschen Bundestag findet alle vier Jahre statt. Der Kreiswahlleiter ist zuständig für die Durchführung der Bundestagswahl im Wahlkreis 299 (Homburg). Dieser Wahlkreis umfasst folgende Städte und Gemeinden:

• Bexbach

• Blieskastel

• Gersheim

• Homburg

• Kirkel

• Mandelbachtal

• St. Ingbert 
  (alle Saarpfalz-Kreis)

• Neunkirchen

• Spiesen-Elversberg 
  (alle Landkreis Neunkirchen)

• Friedrichsthal

• Quierschied

• Sulzbach 
  (alle Stadtverband Saarbrücken)

Für die Bundestagswahlen 2002 wurden die Wahlkreise bundesweit von 329 auf 299 reduziert. Das Saarland wird damit in vier statt wie bisher in fünf Wahlkreise eingeteilt. Der bisherige Wahlkreis 248 (Homburg) wird um Friedrichsthal, Quierschied und Sulzbach erweitert und ist nun Wahlkreis 299 (Homburg).

 

 

 

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM

Der Saarpfalz-Kreis

logo spk w