Regionalentwicklung

Die Regionalentwicklung im Saarpfalz-Kreis soll den ländlichen Raum mit den Verdichtungsräumen Homburg, St. Ingbert und Bexbach sinnvoll verbinden und wechselseitig die Stärken ausbauen. Wirtschaftsräume, Siedlungsstrukturen als auch Flächen für Natur und Landschaft müssen effizient entwickelt und erhalten werden. Die Stärkung des ländlichen Raums mit Methoden der Landentwicklung, der Dorferneuerung und der Dorfentwicklung nimmt dabei einen wichtigen Stellenwert in der Regionalentwicklung ein. Die Belange der Dorfbevölkerung, der Landwirtschaft, der Wirtschaft, des Tourismus und nicht zuletzt auch des Naturschutzes müssen zur Stärkung der Region und seiner Dörfer sinnvoll und effizient koordiniert werden.

Das Amt für Planung und Regionalentwicklung stellt hierfür eine wichtige Schnittstelle dar, um gemeindeübergreifende und kreisweite Planungen zu erstellen und zu koordinieren. Die Dorferneuerung und Dorfentwicklungsplanung muss in Zunkunft innovative Maßnahmen entwickeln, um die kulturelle, wirtschaftliche und soziale Identität der Dörfer wieder zu beleben und zu stärken.

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM

Der Saarpfalz-Kreis

logo spk w