Einsatz von LED-Technik

Der Saarpfalz-Kreis setzt bei der Modernisierung der Innen- und Hallenbeleuchtung zunehmend auf LED-Technik und profitiert damit gleich von mehreren Vorteilen gegenüber den alten Leuchtmitteln:
• der Energieverbrauch sinkt
• der CO2-Ausstoß reduziert sich
• Lichtqualität und Lebensdauer verbessern sich
• geringere Betriebskosten entlasten den Haushalt

Die nachfolgend beschriebenen Maßnahmen werden mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit im Rahmen der Klimaschutzinitiative gefördert.

Ferner wird die Maßnahme durch den Projektträger Jülich-Forschungszentrum Jülich GmbH, Berlin begleitet.

Bis zum 31.07.2014 wurden an folgenden Liegenschaften die alten Leuchten durch energiesparende LED-Leuchten ersetzt, wodurch eine Stromverbrauchsreduzierung von über 50% erreicht wird.

BBZ in Homburg:
KSI: Sanierung der Innen- und Hallenbeleuchtung / Austausch der Turnhallen-, Werkhalle-, Tiefgaragen- und Klassenraumbeleuchtung am Berufbildungszentrum Homburg/Karlstraße 6-8, 66424 Homburg
Förderkennzeichen: 03KS6842
Laufzeit des Projektes: 01.08.2013.-31.07.2014

Kreisverwaltung in Homburg:
KSI: Sanierung der Innen- und Hallenbeleuchtung / Austausch der Flurbeleuchtung in der Kreisverwaltung Homburg/ Am Forum 1, 66424 Homburg
Förderkennzeichen: 03KS6822
Laufzeit des Projektes: 01.08.2013.-31.07.2014

 

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM

Der Saarpfalz-Kreis

logo spk w