Korkrecycling

Seit 1993 gibt es beim Saarpfalz-Kreis ein flächendeckendes Korksammelsystem für Flaschenkorken. Seitdem wurden viele Millionen Flaschenkorken gesammelt, die zum Recycling ins Epilepsiezentrum nach Kehl-Kork gebracht werden, und dort zu Baumaterialien für den Biohausbau verarbeitet werden. Die Korksammlung vereint mehrere Vorteile in ökologischer als auch sozialer Hinsicht.

  • Die Müllberge werden reduziert.
  • Kork ist ein vorzüglicher ökologischer Baustoff.
  • Der Raubbau an der gefährdeten Korkeiche wird vermindert.
  • Kork-Recycling schafft Arbeitsplätze für Behinderte.

Sammelstellen finden Sie in allen Rathäusern der Städte und Gemeinden des Saarpfalz-Kreises. Zusätzlich im Landratsamt Homburg, im Globus Handelshof Einöd, im Blitz-Markt Einöd, im Wertstoffhof der Stadt St. Ingbert und im Welt-Laden St.Ingbert, Kaiserstr. 20.

 

 
Am Forum 1
66424 Homburg
 
Telefax: (0 68 41) 1 04 - 200
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Dienstzeiten: Mo-Do 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.30 Uhr, Fr 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.00 Uhr sowie nach Vereinbarung
 
 

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM

Der Saarpfalz-Kreis

logo spk w