Energiesparen

Rationelles Wirtschaften beim Umgang mit Energierohstoffen ist dem Saarpfalz-Kreis ein umweltpolitisches Anliegen. Daher werden auch die Nutzer der kreiseigenen Gebäude werden zu einem sorgsamen Umgang angeregt. Im Rahmen des EWA-Projektes werden mit allen Schulen des Saarpfalz-Kreises Konzepte sowohl für verhaltensbedingte als auch technische Maßnahmen erarbeitet. Durch diese Maßnahmen konnte der Verbrauch an Strom und Wärme in den Kreisgebäuden innerhalb der letzten Jahre erheblich reduziert werden. Damit sanken gleichzeitig auch die Emissionen und Energiekosten. Das Dezernat Umwelt, Bildung und Bauen legt mit seiner Energiemanagement Abteilung Wert auf die technischen Voraussetzungen für den effizienten Energieeinsatz und wirkungsvolles Energie einsparen.
So ist man dabei in allen Schulen effektive, ressourcenschonende Heizungsanlagen sowie eine funktionierende Gebäudeleittechnik einzubauen. Wichtig ist dabei auch, dass die elektrischen Anlagen und Beleuchtungssysteme auf dem neuesten Stand sind.

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM

Der Saarpfalz-Kreis

logo spk w