Energiemanagement

Der Saarpfalz-Kreis führt seit 1995 ein kontinuierliches Energiemanagement durch. Es werden monatlich alle Verbrauchsdaten von Strom, Wärme, Wasser der kreiseigenen Gebäude zusammen mit den Kosten erfasst und ausgewertet. Dies ermöglicht zum einen bei auffälligen Verbrauchsänderungn sofort zu reagieren, zum anderen stellt dies eine wichtige Planungsgrundlage für künftie Maßnahmen dar.
Weiterhin sollen alle Gebäude an eine Gebäudeleittechnik (GLT) angeschlossen werden, damit die Energieverbäuche optimiert werden können. Diese GLT Anlagen sind bereits an mehreren Gebäuden vorhanden und werden wieterhin fortgeschrieben.

Der Saarpfalz-Kreis beabsichtigt alle Energieanlagen für Gebäude nach und nach zu optimieren.

Aufgrund des Klimaschutzkonzeptes, das im Jahr 2010 begonnen und im Frühjahr 2011 abgeschlossen wurde, sind für alle Gebäude energetische Maßnahmen erarbeitet worden, die mittel-bis langfristig erledigt werden sollen. Bei kommenden Umbau- und Sanierungsmaßnahmen werden diese Feststellungen des Klimaschutzkonzeptes eingearbeitet, sodass diese Gebäude dann immer auf dem neuesten Stand der Technik sind.

In Zukunft sollen zusätzliche Maßnahmen geprüft werden, um Energieerzeugungsanlagen mit erneuerbaren Rohstoffen ( z.B. Holzhackschnitzel) zu integrieren.

Mittlerweile betreibt der Saarpfalz-Kreis auch mehrere thermische und stromerzeugende Solaranlagen, die ebenfalls kostenmindernd in die Gesamtbilanz eingehen.

Zur Zeit liegt die Gesamtleistung bei auf kreiseigenen Schulen installierten Photovoltaikanlagen bei ca. 490 KW (Stand Juni 2011). Dies entspricht einer CO2 Einsparung von 306 t pro Jahr.

Ebenso werden zur Zeit 3 BHKW Anlagen ( Block-Heiz-Kraft-Werk) betrieben, die sowohl Strom zum Eigenverbrauch als auch Wärme zur Heizungsunterstützung und zur Warmwasseraufbereitung erzeugen. Diese Seite wird bei Bedarf ergänzt.

 

Geschäftsbereich 5
 
Am Forum 1
66424 Homburg
 
Telefax: (0 68 41) 1 04 - 71 57
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mo-Do 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.30 Uhr, Fr 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.00 Uhr sowie nach Vereinbarung
 

Dienstzeiten: Mo-Do 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.30 Uhr, Fr 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.00 Uhr sowie nach Vereinbarung
 
 

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM

Der Saarpfalz-Kreis

logo spk w