Willi-Graf-Schule: Berufsbildungszentrum St. Ingbert des Saarpfalz-Kreises

Schulleitung: Mechthild Falk
Johann-Josef-Heinrich-Straße 2
66386 St. Ingbert

Telefon: (0 68 94) 9 98 89-0
Telefax: (0 68 94) 9 98 89-99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: www.bbz-igb.de

 

Anzahl der Schüler/innen:
1814 Schüler/innen

Klassen:
109 Klassen

Die Schulen am BBZ St. Ingbert:
Berufliche Grundbildung in schulischer und dualer Ausbildung
- Produktionsschule führt zum Hauptschulabschluss
- Berufsgrundbildungsjahr (BGJ) führt zum Hauptschulabschluss
- Berufsgrundschule (BGS) führt zum Hauptschulabschluss

Berufsfachschulen führen zum Mittleren Bildungsabschluss
Klassenstufen 10 und 11
- Handelsschule
- Gewerbeschule
- Sozialpflegeschule
- Berufsfachschule für Haushaltsführung und ambulante Betreuung (HAB) Die HAB führt zusätzlich nach einem halbjährigen Praktikum und anschließendem Abschlussgespräch zur beruflichen Qualifizierung: Staatlich geprüfte(r) Assistent(in) für Ernährung und Versorgung – Schwerpunkt Haushaltsführung und ambulante Betreuung

Fachoberschulen führen zur Fachhochschulreife
Klassenstufen 11 und 12
- FOS Technik
- FOS Wirtschaft
- FOS Gesundheit und Soziales

Berufliches Oberstufengymnasium führt zur Allgemeinen Hochschulreife
Klassenstufen 11, 12 und 13
- Fachrichtung Wirtschaft
- Fachrichtung Technik
- Fachrichtung Gesundheit und Soziales

Berufsschule für folgende Ausbildungsberufe:
Verkäufer/in
Einzelhandelskaufmann/-kauffrau
Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement
Metallbauer/in
Schornsteinfeger/in
Berufskraftfahrer/in
KFZ-Mechatroniker/in
Zweiradmechatroniker/in
Land- und Baumaschinenmechatroniker/in
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
Fahrradmonteur/in
Friseur/in

Fremdsprachenfolge:
An allen Vollzeitschulen Englisch und/oder Französisch
Am Beruflichen Oberstufengymnasium Englisch, Französisch und/oder
Spanisch

Raumausstattung:
Metallwerkstatt, Werkstoffprüfraum, Pneumatikraum, 5 KFZ-Werkstätten, 2
Lehrküchen, Hauswirtschaftsraum, Friseursalon, Kosmetikraum, Pflegefachraum, 8
EDV-Räume, Chemiesaal mit Laborraum, Physiksaal mit Laborraum,
naturwissenschaftlicher Raum, moderne Sportstätten, Kunst- und Musikraum,
Textilarbeitsraum

EDV-Ausstattung:
Alle Klassenräume sind mit Computer und Beamer ausgestattet und für
multimedialen Unterricht eingerichtet, W-LAN

AGs, Projekte, Kooperationen:
EWA-Projekt (Projekte zum Thema Nachhaltigkeit und gesunde Ernährung)
Projekte mit Frankreich:
- Austausch im KFZ-Bereich mit Troyes
- Deutsch-französischer-Berufsschulzweig Automobil
- Schulpartnerschaft mit Saargemünd
- Praktikum in Frankreich

Fairtrade School, MINT-Schule, Schulsanitäter

Startertage in den Berufsfachschulen, Fachoberschulen und im
Oberstufengymnasium, Woche der Berufsorientierung vor den Sommerferien,
Kooperationen mit saarländischen Hochschulen, der Arbeitsagentur, den Kammern
und zahlreichen Unternehmen

Besonderheiten:
Das BBZ St. Ingbert ist zertifiziert nach DIN ISO 9001. Die Funktionsräume und
Werkstätten werden ständig modernisiert und sind auf dem neuesten Stand der
technischen Entwicklungen.

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM

Der Saarpfalz-Kreis

logo spk w