Heilpflanzen, Giftpflanzen, Wildgemüse

Die Seite enthält folgende Unterpunkte:
Veranstaltungen
Top Events
Wöchentliche Veranstaltungen
Regelmässige Veranstaltungen

Meta-Navigation

Hilfe, Feedback und einen Gesamtüberblick über unser Angebot bieten die Seiten

Saarpfalz-Kreis - Bürgerservice, Urlaub, Veranstaltungen, Aktuelles
Willkommen im Saarpfalz-Kreis online

Hauptnavigation

Nutzen Sie den Einstieg über einen unserer vier Hauptbereiche


Bereichsnavigation

Die Unterpunkte dieser Seite sind



Beginn des Inhaltsbereiches

Heilpflanzen, Giftpflanzen, Wildgemüse

Vortrag, Haus Lochfeld
11.09.2014

Bärlauch, Brunnenkresse, Löwenzahn und vieles mehr wächst auf heimischen Wiesen. Aber was kann man wirklich für die Küche verwenden? Was ist gut für die Gesundheit und wovon sollte man besser die Finger lassen?

Auf all dies weiß Dr. h.c. Peter Rink einen Rat. In einem etwa zweistündigen Overhead-Vortrag weist er unter anderem auf die Gefahren von Giftpflanzen und gefährlichen Doppelgängern von Kräutern und Wildgemüsen hin. Auch Rezepte über die Verwendbarkeit werden erklärt.

Der kostenfreie Vortrag findet am Donnerstag, 11. September um 19.30 Uhr im Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld bei Wittersheim statt. Voranmeldung bis spätestens 10. September 2014 beim Saarpfalz-Kreis unter Telefon 0 68 41 / 1 04-72 28.



Servicenavigation



Daten zu dieser Veranstaltung

Ihr Ansprechpartner
Christian Stein

Telefon: 0 68 41 / 1 04-72 28
Termin: 11.09.2014
Uhrzeit: 19.30 Uhr

Veranstaltungsort:
Haus Lochfeld
Art der Veranstaltung:
Vortrag

Adresse:
66399 Wittersheim
Veranstalter:
Saarpfalz-Kreis




Pfadnavigation

Sie befinden sich hier: Startseite » Veranstaltungen » Vortrag
Letzte Änderung: 27.08.2014

Informieren Sie sich über die Betreiber der Seite und die Datenschutzbestimmungen unter