Fachtagung: Keine einfache Aufgabe !? Rechtsorientierte Jugendliche in Jugendarbeit und Schule

Die Seite enthält folgende Unterpunkte:
Veranstaltungen
Top Events
Wöchentliche Veranstaltungen
Regelmässige Veranstaltungen

Meta-Navigation

Hilfe, Feedback und einen Gesamtüberblick über unser Angebot bieten die Seiten

Saarpfalz-Kreis - Bürgerservice, Urlaub, Veranstaltungen, Aktuelles
Willkommen im Saarpfalz-Kreis online

Hauptnavigation

Nutzen Sie den Einstieg über einen unserer vier Hauptbereiche


Bereichsnavigation

Die Unterpunkte dieser Seite sind



Beginn des Inhaltsbereiches

Fachtagung: Keine einfache Aufgabe !? Rechtsorientierte Jugendliche in Jugendarbeit und Schule

Informationsveranstaltung, Forum
07.10.2013

In einer Jugendwohngruppe tragen eine Reihe von Jugendlichen Kleidung bestimmter Marken wie Thor Steinar. Eine Lehrerin wird in der Pause hellhörig, als Schüler Musik auf einem Handy abspielen. Auf dem Handy des Schülers findet sich rechtsextreme Musik. Ähnliche Situationen erleben Fachkräfte der Jugendarbeit und Lehrerinnen und Lehrer regelmäßig in ihrem Berufsalltag.

Mit der Fachtagung „Keine einfache Aufgabe !? Rechtsorientierte Jugendliche in Jugendarbeit und Schule“ gehen wir Fragen und Gefühlen der Unsicherheit nach und zeigen Handlungsoptionen auf. Thematisiert werden Möglichkeiten, Chancen aber auch Grenzen der pädagogischen Arbeit aus Sicht der Wissenschaft und der Praxis.

Weitere Informationen zum Download



Servicenavigation



Daten zu dieser Veranstaltung

Ihr Ansprechpartner
Ralf Dittgen

Telefon: 0 68 41 / 1 04-81 11
ralf.dittgen@saarpfalz-kreis.de
Termin: 07.10.2013
Veranstaltungsort:
Forum
Art der Veranstaltung:
Informationsveranstaltung

Adresse:
Am Forum 1
66424 Homburg
Veranstalter:
Jugendpflege und Schoolworker des Saarpfalz-Kreises, Jugendbüro der Stadt Homburg, Adolf Bender-Zentrum




Pfadnavigation

Sie befinden sich hier: Startseite » Veranstaltungen » Informationsveranstaltung
Letzte Änderung: 13.09.2013

Informieren Sie sich über die Betreiber der Seite und die Datenschutzbestimmungen unter