Gebäudesanierung - Weg mit Feuchtigkeit und Schimmel

Die Seite enthält folgende Unterpunkte:
Veranstaltungen
Top Events
Wöchentliche Veranstaltungen
Regelmässige Veranstaltungen

Meta-Navigation

Hilfe, Feedback und einen Gesamtüberblick über unser Angebot bieten die Seiten

Saarpfalz-Kreis - Bürgerservice, Urlaub, Veranstaltungen, Aktuelles
Willkommen im Saarpfalz-Kreis online

Hauptnavigation

Nutzen Sie den Einstieg über einen unserer vier Hauptbereiche


Bereichsnavigation

Die Unterpunkte dieser Seite sind



Beginn des Inhaltsbereiches

Gebäudesanierung - Weg mit Feuchtigkeit und Schimmel

Informationsveranstaltung, Forum, Sitzungstrakt
05.10.2012

Was tun bei Schimmel und nassen Wänden? Wie kann man Schimmel vermeiden, und was sind die Ursachen? Das ist Thema eines Vortrages, der am Freitag, 5. Oktober um 15.00 Uhr in Homburg im Rathaus Am Forum, im Sitzungssaal angeboten wird. Referent ist Architekt Reinhard Schneeweiß, Energieberater der Verbraucherzentrale.

Während der nasskalten Jahreszeit blüht in vielen Wohnungen an Wänden oder Möbeln wieder der Schimmel auf und sorgt vielfach für Streit zwischen Mietern und Vermietern über die möglichen Ursachen. Da Schimmel gesundheitliche Beeinträchtigungen hervorrufen kann, ist eine sachgerechte Bekämpfung dringend geboten.

Ursache des Schimmelbefalls ist in jedem Fall eine Durchfeuchtung der Wand. Um den Schimmel erfolgreich zu bekämpfen, muss also zuerst geklärt werden, woher die Feuchtigkeit kommt. Es kann eindringende oder aufsteigende Feuchtigkeit sein oder Kondensation. Letztgenannte kann durch falsches Heizen und Lüften oder durch Mängel in der Bausubstanz entstehen, die zu Wärmebrücken führen, durch die zudem noch viel Heizenergie verloren geht.

Reinhard Schneeweiß  erläutert die verschiedenen Ursachen für Feuchtigkeit in der Wand, schlägt geeignete Maßnahmen zur Bekämpfung des Schimmels vor und gibt Tipps zum richtigen Heizen und Lüften. Es wird auch erläutert, wie die Wärmebrücken zu beseitigen sind.



Servicenavigation



Daten zu dieser Veranstaltung

Ihr Ansprechpartner
Verbraucherzentrale des Saarlandes

Telefon: 0681/ 50089 - 0
Telefax: 0681 / 50089 - 22
vz-saar@vz-saar.de
http://www.vz-saar.de

Termin: 05.10.2012
Uhrzeit: 15.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Forum, Sitzungstrakt
Art der Veranstaltung:
Informationsveranstaltung

Adresse:
Am Forum
66424 Homburg
Veranstalter:
Verbraucherzentrale des Saarlandes




Pfadnavigation

Sie befinden sich hier: Startseite » Veranstaltungen » Informationsveranstaltung
Letzte Änderung: 25.09.2012

Informieren Sie sich über die Betreiber der Seite und die Datenschutzbestimmungen unter