Saarpfalz-Jahrbuch

Bei der Präsentation des Saarpfalz-Jahrbuchs 2019 (v. l.): Bernhard Becker, Fachbereichsleiter Kultur und Heimatpflege im Saarpfalz-Kreis, Martin Baus, Landrat Dr. Theophil Gallo und Edgar Steiger. Foto: Beate Ruffing

Das Saarpfalz-Jahrbuch erscheint seit 2005 jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit.
In ihm finden sich ebenso interessante wie spannende Beiträge aus ganz unterschiedlichen Themenbereichen. Zahlreiche Autoren tragen mit ihren Beiträgen dazu bei, das Leben, die kulturellen Eigenheiten, Landschaft, Natur und Geschichte unserer Region abzubilden und den Lesern eine Fülle von Anregungen und Informationen über den Saarpfalz-Kreis an die Hand zu geben. Auch Lyrik und Mundart sind feste Bestandteile des beliebten Almanachs, der stets über 200 Seiten umfasst und reich illustriert ist. Auf dem Titelbild sind stets Attraktionen der Saarpfalz, abgelichtet aus ungewöhnlichen Blickwinkeln, zu sehen.

Die Schriftleitung liegt in den Händen von Martin Baus. Das Saarpfalz-Jahrbuch, auch ältere Ausgaben (soweit nicht vergriffen), sind beim Fachbereich Kultur und Heimatpflege im Homburger Landratsamt erhältlich.

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM

Der Saarpfalz-Kreis

logo spk w