Das Hospiz- und Palliativnetzwerk Saarpfalz lädt zu einem Online-Vortrag ein

Das nächste Hospizforum des Hospiz- und Palliativnetzwerkes Saarpfalz findet am Mittwoch, dem 9. Juni, um 18 Uhr als Videokonferenz statt. Das Thema der Veranstaltung lautet: „Vorsorgevollmacht oder rechtliche Betreuung?“.

„Seit dem letzten Hospizforum im November 2019 ist auf Grund der Coronapandemie viel Zeit vergangen und ich freue mich sehr, dass unser Netzwerk nun einen Vortrag zu diesem wichtigen Thema als Videokonferenz anbieten kann“, freut sich Dr. Ulrike Zawar, Koordinatorin des Hospiz- und Palliativnetzwerkes Saarpfalz, und lädt zur Teilnahme ein.

„Von wem möchte ich im Falle einer Krankheit oder Behinderung vertreten werden?“. „Wer darf Entscheidungen für mich treffen?“. „Wie kann ich Regelungen rechtssicher treffen, damit auch im Alter mein Wille beachtet wird?“. All das sind Fragen, mit denen man sich nicht gerne beschäftigt, die aber für jeden Menschen irgendwann relevant werden. Aus diesem Grund ist es so wichtig, sich im ersten Schritt über die verschiedenen Möglichkeiten Vorsorge zu treffen zu informieren.

Es werden im Vortrag die Vor- und Nachteile der Vorsorgevollmacht und der rechtlichen Betreuung beleuchtet, und es wird erläutert, was in beiden Fällen beachtet werden muss. Referentin ist Barbara Kohler vom pro Mensch Betreuungsverein Saarland e.V. Die Rechtsanwältin steht auch für individuelle Fragen zur Verfügung.

„Das Hospiz- und Palliativnetzwerk Saarpfalz ist eines von mehreren aktiven Netzwerken, die sich im Kreis etabliert haben. Ich freue mich, wenn es uns in den nächsten Wochen und Monaten gelingt, mit diesen Einrichtungen wieder im gewohnten und bewährten Modus arbeiten zu können“, so Landrat Dr. Gallo.

Um Anmeldung bis zum 4. Juni unter der Telefonnummer (06841) 104-8056 oder per E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  wird gebeten. Der Zugangslink wird nach Anmeldung zugesandt. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz

IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM
ID e-Rechnung: 10045000-9060000001-35

Der Saarpfalz-Kreis