Veranstaltung des Familienhilfezentrums des Saarpfalz-Kreises in Homburg im Rahmen des Familiengutscheins in Kooperation mit dem Projekt BBick und der Arbeiterwohlfahrt

Kinder brauchen Grenzen. Eltern setzen Grenzen. Welche Grenzen sind für mein Kind gerade sinnvoll? Wie und wo kann ich es zulassen, dass meine Kinder eigene Erfahrungen machen können? Wie viel kann ich mir und meinem Kind zumuten? Diese Fragen stehen am Dienstagabend, 17. April, von 17:30 bis 19 Uhr im Mittelpunkt eines Vortrages der Sozialarbeiter_innen Stefanie Heil und Jürgen Dott. Die Kooperationsveranstaltung mit dem Projekt BBick (Bildungschancen für Kinder im Saarpfalz-Kreis) und der Arbeiterwohlfahrt im Rahmen des Familiengutscheins findet im Familienhilfezentrum Blieskastel, Zweibrückerstr. 15 statt. Um eine Anmeldung unter Tel.Nr. 06841/104-8484 wird gebeten. Der Vortrag ist kostenfrei.

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM

Der Saarpfalz-Kreis

logo spk w