Im Zeichen der Muschel

Die Seite enthält folgende Unterpunkte:
Presse
Bildung
Ehrenamt
Frauen
Gesundheit
Jugend
Soziales
Senioren
Kultur
Umwelt
Wirtschaft

Meta-Navigation

Hilfe, Feedback und einen Gesamtüberblick über unser Angebot bieten die Seiten

Saarpfalz-Kreis - Bürgerservice, Urlaub, Veranstaltungen, Aktuelles
Willkommen im Saarpfalz-Kreis online

Hauptnavigation

Nutzen Sie den Einstieg über einen unserer vier Hauptbereiche


Bereichsnavigation

Die Unterpunkte dieser Seite sind

Beginn des Inhaltsbereiches

07.07.2009

Im Zeichen der Muschel

Etappe 1 von Hornbach nach Medelsheim am Samstag, 11. Juli 2009

Mystisch, zauberhaft, einzigartig – seit mehr als tausend Jahren lockt der Jakobsweg Pilger und Reisende aus aller Welt über die europäischen Routen zur Grabesstätte des Apostels Jakobus in Santiago de Compostela. Diese große europäische Kulturstraße wurde von der UNESCO zum geistigen Weltkulturerbe erklärt.

Im Verlauf der Routen, die von Speyer nach Metz führen, wurde eine bislang bestehende Lücke der Jakobswege zwischen Hornbach und Metz durch den Saarpfalz-Kreis, den Regionalverband Saarbrücken und Lothringen geschlossen.
Die Saarpfalz-Touristik erwandert am 11. Juli 2009 die erste regionale Etappe von Hornbach nach Medelsheim. Treffpunkt ist um 9 Uhr an der Kreuzkapelle in Medelsheim Nähe Friedhof. Mit dem Bus werden die TeilnehmerInnen dann zum Start nach Hornbach gebracht. Um 9.30 beginnt der Pilgertag am Benediktinerkloster Hornbach mit der Besichtigung der Kapelle St. Fabian. Ab dem Pirminiusgrab laufen die Wanderer dann los und werden gegen 12 Uhr in Altheim eine "Jakoberration" als Pilgerrast im Landcafé Lambert einnehmen. Dann geht es zur Kirche St. Andreas mit ihrem Chorturm aus dem 13. Jahrhundert weiter, bevor eine längere Strecke nach Böckweiler führt, wo die Benediktinerprioratkirche aus dem 12. Jahrhundert besichtigt wird. Gegen 16 Uhr werden die Pilger zu Kaffee und Kuchen in Medelsheim im Pfarrheim an der Kirche St. Martin erwartet. Gegen 17.30 Uhr wird die Wanderung an der Kreuzkapelle mit Pieta aus dem 16. Jahrhundert dann ihren Abschluss finden.

Die Pilger können in Hornbach, Altheim, Böckweiler und Medelsheim ihre Pilgerstempel erhalten. Die Kosten betragen pro Person 25 Euro einschließlich Bus-Transfer, Pilgermahlzeit, Kaffee und Kuchen und Tagesinformation.

Es sind noch Anmeldungen möglich bei der Saarpfalz-Touristik in Homburg, Telefon Nr. (0 68 41) 1 04 – 1 90, per Fax Nr. (0 68 41) 1 04 - 1 95 oder E-Mail touristik@saarpfalz-kreis.de



Servicenavigation





Pfadnavigation

Sie befinden sich hier: Startseite » Presse » Kultur
Letzte Änderung: 07.07.2009

Informieren Sie sich über die Betreiber der Seite und die Datenschutzbestimmungen unter