Spaß und Spiel in den Ferien

Die Seite enthält folgende Unterpunkte:
Presse
Bildung
Ehrenamt
Frauen
Gesundheit
Jugend
Soziales
Senioren
Kultur
Umwelt
Wirtschaft

Meta-Navigation

Hilfe, Feedback und einen Gesamtüberblick über unser Angebot bieten die Seiten

Saarpfalz-Kreis - Bürgerservice, Urlaub, Veranstaltungen, Aktuelles
Willkommen im Saarpfalz-Kreis online

Hauptnavigation

Nutzen Sie den Einstieg über einen unserer vier Hauptbereiche


Bereichsnavigation

Die Unterpunkte dieser Seite sind

Beginn des Inhaltsbereiches

23.01.2008

Spaß und Spiel in den Ferien

Jugendamt des Saarpfalz-Kreises lädt zu ersten Aktionen ein

Das Jugendamt des Saarpfalz-Kreises bietet im Rahmen seines Ferienprogramms für Kinder und Jugendliche wieder zahlreiche Aktionen und Fahrten an. Nur wer sich rechtzeitig anmeldet, hat eine Chance, dabei zu sein.

Eine der ersten Aktionen ist die Kinder-Oster-Freizeit in Spohns-Haus. Vom 17 bis 20. März können Mädchen und Buben im Alter zwischen 8 und zwölf Jahren im ökologischen Schullandheim in Gersheim dabei sein, wenn das Thema „Natur und Umwelt“ neu erfahren wird. Neben Erlebnisprojekten wie „Ziegenalarm“  und „Brot selber backen“ ist natürlich auch viel Zeit zum Spielen und Toben.

In dem Angebot sind enthalten 4 Tage Erlebnisaufenthalt mit 3 Übernachtungen, zwei umweltpädagogische Projekte "Ziegenalarm" und "Brot selber backen", bei Eigenanreise sowie Betreuung durch MitarbeiterInnen des Kreisjugendamtes.
Der Teilnehmerbeitrag für die Woche beträgt 60,00 Euro. Anmeldungen sind ab Mitte Februar möglich beim Jugendamt des Saarpfalz- Kreises, Monika Reichert, Telefon  0 68 41 / 1 04-1 22.

Ein weiteres Angebot ist eine Tagesfahrt ins "Trampolini". Das "Trampolini" ist ein Kids-Indoor-Park und bietet auf 2.500 Quadratmetern Fläche und anderthalb Etagen 14 Trampoline, 9 Hüpfburgen, 2 Kletterwände, Hüpftiere, Softbausteine eine Kletterröhre unter der Decke und 2 Playstations. Die Tagesfahrt ist für 28. März vorgesehen und richtet sich an Kinder aus dem Saarpfalz-Kreis im Alter zwischen sieben und zehn Jahren. Die Kosten belaufen sich auf 10 Euro inklusive Busfahrt.  Weitere Infos und Anmeldung (ab Mitte Februar) beim Jugendamt des Saarpfalz-Kreises, Nina Reinhard: 0 68 41 / 1 04-6 35 (vormittags).
 

Ebenfalls eine Tagesfahrt ist für 26. März vorgesehen. Dann geht es  zum Schloß Freudenberg nach Wiesbaden. Angesprochen sind alle Kinder im Saarpfalz-Kreis zwischen 7 und 12 Jahren. Das ,Erfahrungsfeld Freudenberg‘ ist ein einzigartiges Museum – ein fast 100jähriges, denkmalgeschütztes Schlösschen inmitten eines verwilderten Parks. Dies gilt es für die Kinder zu entdecken. An vielerlei Geräten, Spielzeugen und Skulpturen darf gespielt, entdeckt und ausprobiert werden. Die Tastgallerie, der Gang der Finsternis, die singende Trommel, Wasserprisma und Farbkreisel sind nur wenige Beispiele der vielen Stationen, die es im und um das Schloss zu entdecken gilt. Die Kinder erwartet ein Tag voller Spannung und Abenteuer. Der Teilnehmerbeitrag für die Tagesfahrt inklusive Eintritt beträgt 15 Euro. Außerdem sollten die Kinder Tagesverpflegung und eventuell ein kleines Taschengeld dabei haben. Anmeldungen sind ab Mitte Februar möglich beim Jugendamt des Saarpfalz-Kreises, Nina Reinhard, Telefon 0 68 41 / 1 04-6 35.

Action in Trier ist angesagt bei einer Kooperationsveranstaltung des Jugendamtes des Saarpfalz-Kreises und des Kinder- und Jugendhauses Bexbach. Die Stadt Trier ist voller kultureller Werte, die auf die Entdeckung durch die Kinder warten. Ein ganzes Wochenende Trier entdecken und die Kultur der Stadt erleben. Verbringen werden die Kinder das Wochenende in der Jugendherberge Trier, in der sie im Doppelzimmer mit eigenem WC und Dusche untergebracht sind. Die Jugendherberge bietet sehr viele Möglichkeiten sich die Zeit zwischendurch zu verweilen (Billard, Flipper, Kicker, Tischtennis, Air-Hockey, Basketballfeld, Fußballfeld usw.). In der näheren Umgebung stehen sehr viele Aktivitätsmöglichkeiten zur Verfügung, so zum Beispiel die Eissporthalle Trier, Inlineskating begeisterte können ihre Inliner mitnehmen und Skateboardfahrer ihr Rollbrett. Die einzelnen Aktivitäten werden gemeinsam vor Ort geplant. Viel Spaß und Action ist auf jeden Fall angesagt. Das Angebot richtet sich an Jugendliche aus dem Saarpfalz-Kreis im Alter von 14 bis 18 Jahren. Termin ist vom 28. bis 30. März; Teilnehmerbeitrag ist 50 Euro pro Person. Anmeldung und weitere Informationen bei Nicole Langer, Kinder- und Jugendhaus Bexbach, Am Sportpark 2, 66450 Bexbach, Telefon 0 68 26 / 10 25.



Servicenavigation





Pfadnavigation

Sie befinden sich hier: Startseite » Presse » Jugend
Letzte Änderung: 07.02.2008

Informieren Sie sich über die Betreiber der Seite und die Datenschutzbestimmungen unter