Japanische Tuschemalerei – SUMI-E

Die Seite enthält folgende Unterpunkte:
Presse
Bildung
Ehrenamt
Frauen
Gesundheit
Jugend
Soziales
Senioren
Kultur
Umwelt
Wirtschaft

Meta-Navigation

Hilfe, Feedback und einen Gesamtüberblick über unser Angebot bieten die Seiten

Saarpfalz-Kreis - Bürgerservice, Urlaub, Veranstaltungen, Aktuelles
Willkommen im Saarpfalz-Kreis online

Hauptnavigation

Nutzen Sie den Einstieg über einen unserer vier Hauptbereiche


Bereichsnavigation

Die Unterpunkte dieser Seite sind

Beginn des Inhaltsbereiches

08.09.2006

Japanische Tuschemalerei – SUMI-E

Ausstellung im Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld

Am Sonntag, 24. September 2006, laden der Saarpfalz-Kreis, der Zweckverband „Saar-Blies-Gau / Auf der Lohe“ sowie die Künstlerin Anne Kerber um 11 Uhr zur offiziellen Eröffnung der Ausstellung "Japanische Tuschemalerei–SUMI-E" ins Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld nach Wittersheim ein.

Die in Bliesmengen-Bolchen lebende Anne Kerber beschäftigt sich seit 1992 mit Sumie, einer Japanischen Tuschemalerei. Eine Auswahl ihrer schönsten Bilder ist nun in der mediterran-südländisch anmutenden Atmosphäre des Kulturlandschaftszentrums zu sehen.

Da die Parkmöglichkeiten am Kulturlandschaftszentrum begrenzt sind, wird zur Ausstellungseröffnung ein Pendeldienst ab dem Schulhof Wittersheim eingerichtet. Der Pendelbus fährt die Besucher von 10.30 bis 15 Uhr im 15 Minuten-Takt zum Kulturlandschaftszentrum. Nach Veranstaltungsende bringt der Pendelbus die Gäste zurück zum Schulhof. Vom Ausweichparkplatz Kläranlage zwischen Wittersheim und Bebelsheim kann Haus Lochfeld aber auch in 20 Minuten zu Fuß erreicht werden.

Gäste sind herzlich zur Vernissage und zu den weiteren Öffnungszeiten, jeweils mittwochs, freitags und sonntags von 14 bis 18 Uhr, eingeladen. Die Ausstellung dauert bis zum 8. Oktober 2006.

Nähere Infor¬mationen zur Ausstellung und zum Kulturland¬schaftszentrum Lochfeld gibt es unter der Telefonnummer 0 68 41/1 04-4 03 bei der Kreisverwaltung in Homburg.



Servicenavigation





Pfadnavigation

Sie befinden sich hier: Startseite » Presse » Kultur
Letzte Änderung: 08.09.2006

Informieren Sie sich über die Betreiber der Seite und die Datenschutzbestimmungen unter