Ritter Rostig in Erfweiler-Ehlingen zu Gast

Die Seite enthält folgende Unterpunkte:
Presse
Bildung
Ehrenamt
Frauen
Gesundheit
Jugend
Soziales
Senioren
Kultur
Umwelt
Wirtschaft

Meta-Navigation

Hilfe, Feedback und einen Gesamtüberblick über unser Angebot bieten die Seiten

Saarpfalz-Kreis - Bürgerservice, Urlaub, Veranstaltungen, Aktuelles
Willkommen im Saarpfalz-Kreis online

Hauptnavigation

Nutzen Sie den Einstieg über einen unserer vier Hauptbereiche


Bereichsnavigation

Die Unterpunkte dieser Seite sind

Beginn des Inhaltsbereiches

19.09.2005

Ritter Rostig in Erfweiler-Ehlingen zu Gast


Die Mandelbachtalschule engagiert sich gemeinsam mit den Erweiterten Realschulen in Homburg und Limbach und der Gesamtschule Bexbach für Kinder im Flutkatastrophengebiet in Südost-Indien.

Die Sängerinnen und Sänger beim Auftritt.

Die Sängerinnen und Sänger beim Auftritt.
Schülerinnen und Schüler der ERS in Mandelbachtal betraten deshalb die Bretter, die für viele die Welt bedeuten, um aus den Eintrittsgeldern einen weiteren Baustein für den Bau einer Schule im indischen Pondicherry zur Verfügung stellen. Dort ist die einheimische Hilfsorganisation ShinShiva Charitable Trust dabei, eine Schule für die Kinder von Pondicherry aufzubauen. Der Ganztagsschule sollen ein Kindergarten und eine Krankenstation folgen. Die von der Flutkatastrophe unmittelbar betroffenen Frauen will man gezielt fördern und zur Erwerbstätigkeit verhelfen.

Die Mandelbachhalle in Erfweiler-Ehlingen öffnete ihre Türen zur großen Musical-Theater-Gala. Aufgeregte Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a und b warteten auf ihren Auftritt, während Dr. Birgit Spengler, die deutsche Koordinatorin von ShinShiva, das Hilfsprojekt anhand von Bildern aus der Region vorstellte. Eine gewisse Anspannung war wohl nicht zu vermeiden, denn in kurzer Zeit war die Idee einer Theater-Musical-Gala für die Kinder von Pondicherry geboren und umgesetzt worden. Hinzu kam, dass kurz vor den Sommerferien die Zeit zum Einstudieren und Üben begrenzt war. Auf der Bühne angekommen, war den Schülerinnen und Schülern bei den lustig inszenierten Sketchen jedoch das Lampenfieber gewichen. Ursula Guht hatte mit der Theater AG der Klassen 6a und b die Sketche eingeübt und gemeinsam mit den "5ern" das Musical "Ritter Rostig" inszeniert. Bemerkenswert waren die Requisiten und die Arbeit der Theatermaske, die in einem Theater mit Stil natürlich nicht fehlen durften. Die musikalische Leitung hatte Christian Konrad, der seine Schüler auf dem Bass begleitete. Begeisternde Töne kamen auch von Nicole Jo(häntgen), beste europäische Nachwuchssaxofonistin in der Sparte Jazz und mit Konrad Bandmitglied von "Nicoleneeds2bfunky". Locker und gekonnt spielte Jonas Konrad auf dem Cajou und Schlaginstrumenten.

Schulleiter Rainer Grimm, Konrektorin Hildegard Buhmann-Högel, Ursula Guht und Christian Konrad hatten allen Grund stolz auf ihre Schüler zu sein. Den anwesenden Eltern im Publikum ging es nicht anders. Bleibt zu hoffen, dass die Musical-Theater-Gala im neuen Schuljahr fortgesetzt wird, denn das Publikum war begeistert von zwei Babys in der ersten Reihe bis zum stolzen Opa.

Im übrigen ist das Projekt „Saarpfalz-Kreis-Schulen helfen Schulen in Indien - Eine Heimat für die Kinder in Pondicherry" auch auf dem Umwelt- und Friedenstag in Blieskastel, Zone 5 Stand Nr. 112, vertreten.

 



Servicenavigation





Pfadnavigation

Sie befinden sich hier: Startseite » Presse » Kultur
Letzte Änderung: 20.09.2005

Informieren Sie sich über die Betreiber der Seite und die Datenschutzbestimmungen unter