Fachschulen für Technik

 An den Fachschulen für Technik können Fachkräfte mit beruflicher Erfahrung eine Weiterbildung zum/r „Staatlich geprüften Techniker/in“ absolvieren. Die Ausbildung erfolgt in verschiedenen Fachrichtungen (u.a. Bautechnik, Elektrotechnik, etc.) und kann in Vollzeit- oder Teilzeitform absolviert werden.

 

Voraussetzungen


• mittlerer Bildungsabschluss und • Abschluss einer einschlägigen Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und • einschlägige Berufspraxis von 1 bis 2 Jahren (je nach Dauer der Berufsausbildung) oder • mittlerer Bildungsabschluss und Berufsschulabschluss und eine geeignete, für den Besuch der Fachschule für Technik förderliche Berufstätigkeit von 7 Jahren  

 

Dauer


• Vollzeitform: 2 Jahre • Teilzeitform: in der Regel 4 Jahre  

 

Kontakt


Saarbrücken I – BFW Saarland GmbH

Nähere Informationen: https://www.bfwsaarland.de/fachschule-fuer-technik/

Kontakt:

Fachschule für Technik
Goebenstr. 40

66117 Saarbrücken

Tel.: 0681 5846223
E-Mail: info@bfwsaarland.de

 

Saarbrücken II – HWK des Saarlandes

Nähere Informationen: https://www.hwk-saarland.de/de/weiterbildung/saarlaendische-meister-und-technikerschule#section-401

Kontakt:

Saarländische Meister- und Technikerschule
- Führungsakademie des Handwerks -
Handwerkskammer des Saarlandes
Hohenzollernstraße 47-49

66117 Saarbrücken

 

St. Ingbert – Festo Technikum

Nähere Informationen: http://www.festo-lernzentrum.de/private/techniker/techniker_start.php

Kontakt:

Festo Lernzentrum Saar GmbH
Obere Kaiserstr. 301

66386 St. Ingbert

Tel.: 06894 5917400
Fax: 06894 5917444

 

 Anfahrt


Saarbrücken I – BFW Saarland GmbH 

 

 

Saarbrücken II – HWK des Saarlandes 

 

St. Ingbert – Festo Technikum