Duale Ausbildung

In der dualen Ausbildung findet die Berufsausbildung an zwei Lernorten statt, im Lehrbetrieb (praktischer Teil) und in der Berufsschule (theoretischer Teil). Vielfältige Informationen über Berufsfelder, Ausbildungsmöglichkeiten und freie Ausbildungsplätze finden sich auf Planet Beruf, Berufenet und Ausbildung.de.

Nützliche Informationen zu Bewerbung, Praktikum und Ausbildung finden Sie auch bei ALWIS (ArbeitsLeben, WIrtschaft, Schule) unter ALWIS Praktika Ausbildung.

 

An den Berufsbildungszentren Homburg und St. Ingbert im Saarpfalz-Kreis wir der theoretische Ausbildungsteil verschiedener Ausbildungsberufe angeboten. Weitere Angebote finden sich an anderen Standorten im Saarland bzw. in Rheinland-Pfalz.

 

Der öffentliche Dienst bietet eine Vielzahl an interessanten Ausbildungsmöglichkeiten. Auch die Kreisverwaltung des Saarpfalz-Kreises bildet jedes Jahr junge Erwachsene in verschiedenen Berufen aus - von der Verwaltungsfachkraft bis hin zur Fachkraft für Informationstechnik. Darüber hinaus kann eine Beamtenlaufbahn eingeschlagen werden.

 

Ein besonderes Augenmerk verdient das Handwerk: Die Handwerkskammer des Saarlandes hat unter dem Motto "Hände hoch fürs Handwerk" einen Lehrstellen-Radar ins Leben gerufen. Dort findet man aktuelle Ausbildungsangebote handwerklicher Betriebe in der eigenen Region. Zusätzlich können sich interessierte Jugendliche auf dem HWK-eigenen Youtube-Kanal Mach Dein Ding über verschiedene Ausbildungsberufe informieren. Auf Azubitest gibt es die Möglichkeit, den passenden Ausbildungsberuf für sich zu finden.