Oberstufengymnasium

Info


Absolventen des mittleren Bildungsabschlusses und Schülerinnen und Schüler des achtjährigen Gymnasiums aus Klasse 9 können am Oberstufengymnasium in drei Jahren die Allgemeine Hochschulreife erlangen.

 

Die gymnasiale Oberstufe gliedert sich in eine einjährige Einführungsphase (Klassenstufe 11) und in eine zweijährige Hauptphase (Klassenstufen 12 und 13). Sie schließt nach einer landeseinheitlichen Abiturprüfung in Klassenstufe 13 mit der Allgemeinen Hochschulreife ab.

 

Damit vermittelt das Oberstufengymnasium die Voraussetzung für ein Studium in jeder beliebigen Fachrichtung. Aber auch für eine sehr große Zahl von Ausbildungsgängen stellt der Besuch der Oberstufe aufgrund der Profilfächer in den angebotenen Fachrichtungen die optimale Vorbereitung dar.

 

Fachrichtungen


Auswahl an Fachrichtungen am BBZ St. Ingbert:

  • Wirtschaft
  • Technik
  • Gesundheit und Soziales

Auswahl an Fachrichtungen am BBZ Homburg:

  • Wirtschaft
  • Gesundheit und Soziales

 

Kontakt


Standort BBZ St. Ingbert

Anmeldung:

grundsätzlich ab Januar online über die Homepage des BBZ St. Ingbert:

http://home.bbz-igb.de/

 

Kontakt:

 

Willi-Graf-Schule St. Ingbert

Johann-Josef-Heinrich-Str. 2

66386 St. Ingbert

Tel.: 06894/998890

Fax: 06894/9988999

E-Mailinfo@bbz-igb.de

 

 


Standort BBZ Homburg

 

Nähere Informationen:

http://bbz-homburg.de 

 

Kontakt:

 

BBZ Homburg

Paul-Weber-Schule

Karlstraße 6-8

66424 Homburg

Tel.:  06841/93010

Fax: 06841/930112

E-Mail: info@bbz-hom.de

 

Anfahrt:


BBZ St. Ingbert

 

 

 


BBZ Homburg