Aufenthalt in Deutschland

 Für Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union, Spätaussiedlerinnen und Spätaussiedler und Menschen aus einem Land außerhalb der Europäischen Union gelten unterschiedliche Rahmenbedingungen für den Aufenthalt in Deutschland.

 

Zentrale Ausländerbehörde


Wenn Sie ausländerrechtliche Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

 

Landesverwaltungsamt

Zentrale Ausländerbehörde

Dillinger Straße 67

66822 Lebach

Tel.: 0681 501-00

E-Mail: zab@lava.saarland.de

 

Die Ausländerbehörde ist u. a. zuständig für:

 

  • Aufenthaltserlaubnis, Niederlassungserlaubnis
  • Erlaubnis der Arbeitsaufnahme und der selbstständigen Erwerbstätigkeit
  • Familiennachzug
  • Freizügigkeitsbescheinigung für EU-Bürger

 

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ist das Kompetenzzentrum für Asyl, Migration und Integration in Deutschland. Es ist verantwortlich für die Durchführung der Asylverfahren, der Integrationskurse und der Migrationsberatung für Erwachsene.

Ausführliche Informationen erhalten Sie unter: www.bamf.de

 

Kontakt:

Ankunftszentrum/Außen- und Regionalstelle BAMF in Lebach

Schlesierallee 17

66822 Lebach

Tel.: 06881 926 401

E-Mail: service@bamf.bund.de

Ihr zuständiger Regionalkoordinator:

Armin Klinkner

Tel.: 06881 926-402

E-Mail: Armin.Klinkner@bamf.bund.de

 

 

Apps, Videos und andere Medien


Die App Ankommen. Wegbegleiter für Flüchtlinge hilft Ihnen bei der Erstorientierung auf Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch und Farsi.

www.ankommen.de

 

In einer Filmreihe zum Grundgesetz können Sie sich über die Werte unseres Zusammenlebens, die Rechten, Pflichten und Freiheiten auf Deutsch, Arabisch, Englisch, Französisch und Farsi informieren.

Grundgesetz-Filme