Sucht

Die Übergänge zwischen Genuss, Missbrauch und Abhängigkeit von Suchtmitteln wie Alkohol, Tabak, illegalen Drogen sind fließend.

Unter den Auswirkungen von missbräuchlichem bzw. abhängigem Konsum von Suchtmitteln leiden vielfach nicht nur die Betroffenen selbst sondern auch die Angehörigen. Im Gesundheitsamt finden Betroffene und/oder deren Angehörige kompetente Ansprechpartner, die beraten, informieren und  entsprechende Therapie- und/oder Behandlungsangebote vermitteln.

Bei Fragen zu Verhaltensweisen mit Suchtcharakter wie z.B. pathologischem Glücksspiel oder Internetgebrauch oder Essstörungen stehen wir Ihnen informierend und beratend zur Seite.


 
Am Forum 1
66424, Homburg
 
Telefax: (0 68 41) 1 04 - 75 01
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Dienstzeiten: Mo-Do 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.30 Uhr, Fr 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.00 Uhr sowie nach Vereinbarung
 
 

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM

Der Saarpfalz-Kreis

logo spk w