Professionelle Pflegestellen

Professionelle Pflegestellen sind pädagogisch qualifizierte und engagierte Pflegefamilien, in denen ein Erwachsener eine Berufsausbildung als ErzieherIn, SozialarbeiterIn, -pädagogIn, PsychologIn oder ähnliches hat. 

Diese Familien übernehmen mit ihren besonderen Fähigkeiten die Funktion einer Professionellen Pflegestelle. Sie sollen Kinder oder Jugendliche mit ganz besonderen Problemen aufnehmen. 

Das Jugendamt bietet diesen Familien eine intensive fachliche Beratung und Unterstützung, vermittelt den Erfahrungsaustausch und Fortbildungsmöglichkeiten für Pflegestellen und gewährt ein angemessenes, deutlich erhöhtes Pflegegeld im Rahmen der Hilfe zur Erziehung.

Fachbereich Familien- und Jugendhilfe/Jugendamt


Talstraße 57b
66424 Homburg
 
Telefax: 068 41 104-7105
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstzeiten: Mo-Do 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.30 Uhr, Fr 8.00-12.00 Uhr und 13.00-15.00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz

IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM
ID e-Rechnung: 10045000-9060000001-35

Der Saarpfalz-Kreis

Logo 200 Jahre Saarpfalz-Kreis, verlinkt auf die Startseite des Webauftrittes