Leitbild

Im Rahmen des Qualitätsgedankens haben die Mitarbeiter der Kliniken das nachfolgende Leitbild erstellt.


Präambel
Unser Krankenhaus steht seit 1927 in der Trägerschaft des Saarpfalz-Kreises. In der langen Tradition als kommunales Krankenhaus sind wir ein modernes Dienstleistungsunternehmen. Seit 1998 ist eine Geriatrische Rehabilitationsklinik angeschlossen. Unsere Aufgabe besteht darin, die Menschen unserer Region im Krankheitsfall und bei der Rehabilitation umfassend zu versorgen und zu betreuen. Teilhabe und Selbstbestimmung sind die wesentlichen Zielvorstellungen, an denen sich alle Leistungen zur Therapie und Pflege orientieren. Unser Leistungsangebot wollen wir erhalten und weiterentwickeln. Es ist uns wichtig, als kompetente Einrichtung in der Öffentlichkeit wahrgenommen zu werden, damit unsere Dienstleistungen nachgefragt werden. In Fortentwicklung der gesellschaftlichen Rahmenbedingungen wollen wir ein leistungsstarkes Gesundheitszentrum weiter ausbauen.

Ethik
Der uns anvertraute Mensch in seiner besonderen persönlichen, sozialen und gesundheitlichen Situation steht mit seinen individuellen gesundheitlichen Problemen und Ressourcen im Mittelpunkt eines interdisziplinären Behandlungskonzeptes. Er soll sich trotz seiner Krankheit bei uns wohl fühlen. Die Würde des Menschen ist unantastbar. Vor diesem Hintergrund treten wir den Patienten tolerant und partnerschaftlich gegenüber.

Kundenorientierung
In unserer alltäglichen Arbeit orientieren wir uns bewusst an unseren Patienten und Rehabilitanden. Wir bieten ihnen eine medizinisch und pflegerisch hochwertige Behandlung und umfassende Betreuung an. In der Geriatrischen Rehaklinik wird der Rehabilitationsprozess in enger Abstimmung zwischen den Rehabilitanden und einem interdisziplinären Reha-Team erarbeitet. Der Behandlungs- und Rehabilitationserfolg sowie die Zufriedenheit der Patienten und Rehabilitanden ist ein zentraler Maßstab für die Qualität unserer Leistung. Wir sind ein kompetenter Partner für niedergelassene Ärzte, Kooperationspartner, Pflegeeinrichtungen und -dienste, Selbsthilfegruppen und Kostenträger. Im Umgang miteinander, in der Verantwortung für unsere Entscheidungen und unser Handeln setzen wir gegenseitige Achtung voraus.

Mitarbeiter und Führung
Durch motivierendes Führungsverhalten und Qualifizierung ermöglichen wir jedem ein in seinem Rahmen selbständiges Handeln. In einer freundlichen und respektvollen Atmosphäre arbeiten wir konstruktiv zusammen und bilden so ein erfolgsorientiertes Team. Kritik wird als Chance zur Weiterentwicklung genutzt.

Zuverlässigkeit und Sicherheit
Unser Handeln wird geleitet vom Null-Fehler-Prinzip, das sich durch Fehlervermeidung und die Beseitigung der Fehlerursachen definiert. Geschultes Fachpersonal, das nach anerkannten Richtlinien handelt, sowie der Einsatz funktionsgerechter Geräte sind die Voraussetzung für die Sicherheit der Patienten, der Besucher und der Mitarbeiter.

Innovationen
Wir sind offen gegenüber neuen Ideen und wollen uns weiterentwickeln. Sorgfältig beobachten wir die Entwicklungen in allen Bereichen des Gesundheitswesens. Verantwortungsbewusst und zukunftsorientiert übernehmen wir als wichtig erkannte Neuerungen in unseren Betriebsalltag. An unserem Hause erarbeitete Verbesserungen geben wir an andere weiter. Zuverlässigkeit und Sicherheit schaffen Vertrauen und fördern den Heilungsprozess.

Umwelt
Wir nehmen unsere Verantwortung für die Umwelt ernst und setzen daher Energie, Wasser und Chemikalien verantwortungsbewusst und umweltverträglich ein.

Wirtschaftlichkeit
Unser Ziel ist der verantwortungsbewusste und patientenorientierte Umgang mit den vorhandenen Ressourcen. Dieses Ziel erreichen wir, indem wir Betriebsabläufe überdenken und optimieren, Personal und Material gezielt einsetzen. Wir erkennen, dass der sorglose Umgang mit Arbeitszeit, Gütern, Energie und Wasser unsere Serviceleistungen verteuert und damit den wirklich Bedürftigen die Mittel entzogen werden.

Öffentlichkeitsarbeit
Mit der Öffentlichkeitsarbeit wollen wir unser Haus nach innen und außen repräsentieren. In diesem Rahmen machen wir unsere Leistungen dem Patienten, seinen Angehörigen sowie den Hausärzten und der breiten
Öffentlichkeit transparent. Durch das Mitwirken jedes Einzelnen aus allen Berufsgruppen findet die Identifikation mit unserem Krankenhaus statt.

Qualität
Wir sichern und verbessern die Qualität unserer Kliniken, indem wir unsere Leistungen systematisch überprüfen und bewerten. Eine wesentliche Grundlage für ein hochwertiges Leistungsangebot ist hierbei die konsequente Qualitätsorientierung in Form einer fortlaufenden internen und externen Qualitätssicherung und eines internen Qualitätsmanagementsystems. Die Weiterentwicklung unseres Qualitätsniveaus erreichen wir durch gezielte Weiterbildung des Personals.

Leitbild erstellt von Mitarbeitern für Mitarbeiter

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM

Der Saarpfalz-Kreis

logo spk w