Geriatrische Rehaklinik

Das Team der Geriatrische Rehaklinik St. Ingbert behandelt die Patienten ganzheitlich. Deshalb steht der Mensch im Mittelpunkt.

Unsere Therapieziele sind

1.
Medizinisch werden unsere Patientinnen und Patienten stabilisiert, indem die Erkrankungen durch eine entsprechende Diagnostik und Therapie fachärztlich behandelt werden.

2.
Durch die teamorientierte geriatrische Rehabilitation werden alltagsrelevante Funktionen gebessert, so dass die Patienten zuhause wieder möglichst selbständig sein können.

Unser Anspruch heißt: kontrollierbare Qualität:

• Qualitätsmanagement GEMIDAS der BAG seit 1998 (Bundesarbeitsgemeinschaft der klinisch geriatrischen Einrichtungen, Berlin): u. a. mit den Testverfahren timed-up-and-go, Tinetti-Test, MMSE, Handkraft und Barthel-Index

• Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 seit 2000 mit erfolgreichen Re-Zertifizierungen, Pilotklinik zur Zertifizierung nach KTQ-Reha 2005 

Die Geriatrische Rehaklinik St. Ingbert ist zugelassen für gesetzlich Versicherte und Privatversicherte nach § 4 Abs. 5 MB/KK (Musterbedingungen des Verbandes der privaten Krankenversicherung (MB/KK).

 
 

Weitere Informationen zum Download

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM

Der Saarpfalz-Kreis

logo spk w