Speisenversorgung

Die Seite enthält folgende Unterpunkte:
Kliniken St. Ingbert des Saarpfalz-Kreises
Zahlen, Daten, Termine und Infos
Ausbildung und Studium
Aktuelles / Pressespiegel
Leistungsdaten
Stellenangebote
Freiwilligendienste
Praktika
Kreiskrankenhaus St. Ingbert GmbH
Wir über uns
Verwaltung
So erreichen Sie uns
Leitbild
Qualitätsbericht
Qualitätsmanagement
Qualitätsmanagement - Zertifikat
Speisenversorgung
Unser Gäste- und Mitarbeiterkasino
Ernährungsberatung / Diät
Patientenrecht
Krankenhauskosten
Umweltschutz
Fachabteilungen
Medizinische Klinik
Die Stationen der Medizinischen Klinik
Das Leistungsspektrum der Medizinischen Klinik
Das Team der Medizinischen Klinik
Allgemein- und Viszeralchirurgie
Unsere Stationen / Ambulanz im Überblick
Notfälle
Einweiserinformationen
Allgemein- und Viszeralchirurgie
Team inklusive Fort-Weiterbildung
Struktur der Klinik
Terminvereinbarung / Sprechstunden Priv. Doz. Dr. Plusczyk
Terminvereinbarung / Sprechstunden Dr. Schelden
Sektion Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
Das Leistungsspektrum der Chirugie
Klinik für Orthopädie und Unfallchirugie
Terminvereinbarung / Sprechstunden Dr. med. Margies
Unsere Stationen / Ambulanz im Überblick
Team inklusive Fort-Weiterbildung
Struktur der Klinik
Intensiv
Anästhesie
Operations- und Narkosevorbereitung
Das Team der Anästhesie
Gynäkologie-Belegabteilung
HNO-Hauptfachabteilung
Klinik für Altersmedizin
Dienste
Aufnahmestation
Ärztlicher Dienst
Krankenpflegeschule
Labor
Onkologischer Arbeitskreis
Patientenfürsprecher
Pflegedienst
Physikalische Therapie
Röntgen
Rettungsdienst
Schlaflabor
Seelsorge
Selbsthilfegruppen
Sozialdienst
Stomagruppe
Geriatrische Rehaklinik
Der geriatrische Patient
Das Team der Geriatrie
Die Ärzte der Geriatrie
Die Therapeuten
Das Einweisungsverfahren

Meta-Navigation

Hilfe, Feedback und einen Gesamtüberblick über unser Angebot bieten die Seiten

Saarpfalz-Kreis - Bürgerservice, Urlaub, Veranstaltungen, Aktuelles
Willkommen im Saarpfalz-Kreis online

Hauptnavigation

Nutzen Sie den Einstieg über einen unserer vier Hauptbereiche

Beginn des Inhaltsbereiches

Speisenversorgung


Die Verpflegung im Krankenhaus hat für die Patienten eine wichtige Bedeutung. Unser erfahrenes und motiviertes Küchenteam bemüht sich, den Patienten eine schmackhafte, vollwertige und abwechslungsreiche Kost anzubieten.

Unsere Patienten haben die Möglichkeit, aus 3 Menüs zu wählen und dabei die Komponenten individuell zusammenzustellen.


Die Küche
In unserer modernen und sehr funktionell eingerichteten Küche werden täglich bis zu 290 Mahlzeiten der Vollverpflegung in den verschiedensten Kostformen für Patienten, Mitarbeiter und Gäste zubereitet.

Das Team
Unter der Leitung von Ludwig Lovisa werden die Speisen fachgerecht und sorgfältig zubereitet, wobei ein erfahrenes Team bestehend aus Diätassistent, Diätköchen und Köchen sowie Küchenmitarbeiterinnen an ihrer Seite steht.

Das Essen
Gutes Essen trägt wesentlich zum Wohlbefinden bei. Darauf haben wir unseren gesamten Küchenservice eingestellt und versuchen, Ihre individuellen Wünsche zu erfüllen.

Das Frühstück und Abendessen:
Beim Frühstück und Abendessen können Sie aus vielen Komponenten auswählen. Alle Speisen werden aus frischen und gesunden Lebensmitteln zubereitet. Beim Einkauf achten wir strengstens auf Herkunft und Zutaten. Bei der Zubereitung setzt das Küchenteam die Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung um.

Das Mittagessen
Sie haben die Wahl zwischen der

  • Vollkost
  • Leichten Vollkost oder
  • Ovo-lacto-vegetabilen Vollkost, also der Fleischfreien Kost

Je nach medizinisch notwendiger Indikation wird eine speziell auf die Erkrankung abgestimmte Kost (früher als Diät bezeichnet) zusammengestellt und zubereitet.

Über die Wahlmöglichkeiten beim Mittagessen können Sie sich auf dem im Patientenzimmer ausgehängten Speiseplan informieren.

Bei einer vom Arzt verordneten „Diätkost“ besteht nur eine eingeschränkte Wahlmöglichkeit.

Es wird Ihnen eine für Ihre Erkrankung individuell zubereitete Mahlzeit serviert. Wir orientieren uns bei der Nährstoffzusammensetzung an den D-A-CH–Referenzwerten über die Grundsätze der gesunde Ernährung.

Unser Speiseplan ist

  • Individuell
  • Abwechslungsreich
  • Ernährungsphysiologisch ausgewogen
  • Saisonal angepasst und beinhaltet
  • Spezialitätenwochen sowie Aktionswochen für Patienten, Mitarbeiter und Gäste

Die Zubereitung
Die Produktion der Mahlzeiten erfolgt nach dem traditionellen Frischkostsystem „Cook & Serf“ und wird sofort nach dem Portionieren an die Patienten auf einem Tablettsystem serviert.

Die Ausgabe
Die Speisenverteilung und Portionierung der Mahlzeiten erfolgt 3 mal täglich zeitgerecht über das Speisen-Transportband, an dem jeweils 8 – 9 Mitarbeiter und am Bandende eine Fachkraft zur Endkontrolle beschäftigt sind.

Im Anschluss daran werden die Teilmahlzeiten auf dem Speisentablett in Transportwagen zu den einzelnen Stationen gefahren und sofort an die Patienten abgegeben.



Servicenavigation



Bild

Kontaktdaten


Küchenleitung
Ludwig Lovisa
Klaus-Tussing-Straße 1, 66386 St. Ingbert

Telefon: 06894/108-231
Telefax: 06894/108-382



Pfadnavigation

Letzte Änderung: 03.11.2015

Informieren Sie sich über die Betreiber der Seite und die Datenschutzbestimmungen unter