Gynäkologie-Belegabteilung

Die Seite enthält folgende Unterpunkte:
Kliniken St. Ingbert des Saarpfalz-Kreises
Zahlen, Daten, Termine und Infos
Ausbildung und Studium
Aktuelles / Pressespiegel
Leistungsdaten
Stellenangebote
Freiwilligendienste
Praktika
Kreiskrankenhaus St. Ingbert GmbH
Wir über uns
Verwaltung
So erreichen Sie uns
Leitbild
Qualitätsbericht
Qualitätsmanagement
Qualitätsmanagement - Zertifikat
Speisenversorgung
Unser Gäste- und Mitarbeiterkasino
Ernährungsberatung / Diät
Patientenrecht
Krankenhauskosten
Umweltschutz
Fachabteilungen
Medizinische Klinik
Die Stationen der Medizinischen Klinik
Das Leistungsspektrum der Medizinischen Klinik
Das Team der Medizinischen Klinik
Allgemein- und Viszeralchirurgie
Unsere Stationen / Ambulanz im Überblick
Notfälle
Einweiserinformationen
Allgemein- und Viszeralchirurgie
Team inklusive Fort-Weiterbildung
Struktur der Klinik
Terminvereinbarung / Sprechstunden Priv. Doz. Dr. Plusczyk
Terminvereinbarung / Sprechstunden Dr. Schelden
Sektion Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
Das Leistungsspektrum der Chirugie
Klinik für Orthopädie und Unfallchirugie
Terminvereinbarung / Sprechstunden Dr. med. Margies
Unsere Stationen / Ambulanz im Überblick
Team inklusive Fort-Weiterbildung
Struktur der Klinik
Intensiv
Anästhesie
Operations- und Narkosevorbereitung
Das Team der Anästhesie
Gynäkologie-Belegabteilung
HNO-Hauptfachabteilung
Klinik für Altersmedizin
Dienste
Aufnahmestation
Ärztlicher Dienst
Krankenpflegeschule
Labor
Onkologischer Arbeitskreis
Patientenfürsprecher
Pflegedienst
Physikalische Therapie
Röntgen
Rettungsdienst
Schlaflabor
Seelsorge
Selbsthilfegruppen
Sozialdienst
Stomagruppe
Geriatrische Rehaklinik
Der geriatrische Patient
Das Team der Geriatrie
Die Ärzte der Geriatrie
Die Therapeuten
Das Einweisungsverfahren

Meta-Navigation

Hilfe, Feedback und einen Gesamtüberblick über unser Angebot bieten die Seiten

Saarpfalz-Kreis - Bürgerservice, Urlaub, Veranstaltungen, Aktuelles
Willkommen im Saarpfalz-Kreis online

Hauptnavigation

Nutzen Sie den Einstieg über einen unserer vier Hauptbereiche

Beginn des Inhaltsbereiches

Gynäkologie-Belegabteilung


Dipl. Med. Heike Sobiech und Frau Kirstin Wolf bieten ihren Patientinnen eine umfassende Betreuung auf allen Gebieten der Frauenheilkunde an. Die beiden Medizinerinnen arbeiten auch als niedergelassene Ärztinnen in der Gynalliance, einer ortsübergreifenden Gemeinschaftspraxis mit Standort in St. Ingbert und Neunkirchen.

Die Praxis befindet sich in den Räumlichkeiten im Kreiskrankenhaus St. Ingbert.

Charakteristisch für die Arbeit der Ärzte und die Abteilung sind:

Umfassende Betreuung und ständig organisierte Rufbereitschaft
Die Ärzte der Belegabteilung bieten zusammen ein umfangreiches Behandlungsspektrum ihres Faches. Die ständig organisierte Rufbereitschaft gewährleistet zu jeder Zeit die fachärztliche Behandlung von Not- und Akutfällen.

Langjährige Erfahrung in Diagnostik und bei Operationen
Alle Gynäkologen haben fundierte Erfahrungen in der Frauenheilkunde gesammelt. Sie führen sämtliche gängigen modernen operativen Verfahren auf dem Gebiet der Gynäkologie einschließlich Operationen bei bösartigen Erkrankungen durch. Die Ärzte operieren ausschließlich selbst, gegebenenfalls unter Assistenz eines weiteren Kollegen der Gynalliance.

Zulassung für Kassen- und Privatversicherte
Die Ärzte versorgen in ihren Praxen und auf der Belegabteilung des Kreiskrankenhauses St. Ingbert sowohl Mitglieder von gesetzlichen als auch von privaten Krankenversicherungen. Vorteilhaft für die Frauen ist die freie Wahl ihres behandelnden und auch operierenden Arztes. So wird ein grundlegendes Vertrauensverhältnis zwischen Patientin und Arzt geschaffen, das gerade auf dem Gebiet der Frauenheilkunde von großer Bedeutung ist.

Täglich persönlich durchgeführte Visiten und durchgängige Behandlung
Die Ärzte betreuen — in Zusammenarbeit mit den einweisenden Ärzten — die Patientinnen vor, während und nach dem stationären Krankenhausaufenthalt. Dadurch werden zum Wohle der Patientinnen eventuelle Abstimmungsprobleme zwischen dem einweisenden niedergelassenen Gynäkologen und dem später im Krankenhaus operierenden Arzt sowie Doppeluntersuchungen und andere unnötige Kosten vermieden.

Individuell abgestimmte Behandlungen
In Absprache mit der Patientin erfolgen ganz individuell abgestimmte Behandlungen, da OP-Planung, OP-Besprechung und die Operation selbst vom selben Arzt durchgeführt werden. Auch bei der Nachsorge der Operierten ist eine optimale Versorgung durch die Zusammenarbeit der operierenden und einweisenden Ärzte gewährleistet.

Ambulante Operationen
Kleinere Eingriffe führen Frau Dipl. Med. Sobiech und Frau Wolf als ambulante Operationen im Ambulanten OP-Zentrum im Kreiskrankenhaus St. Ingbert durch. Hier wird den Patientinnen auch für diese Operationen die Sicherheit eines Krankenhauses geboten.

Kooperation mit spezialisierten Kliniken und Onkologischem Arbeitskreis
Die Versorgung von Tumorpatienten allgemein und von Frauen mit bösartigen Erkrankungen der Brust und des Unterleibs im Speziellen erfolgt in enger Zusammenarbeit mit spezialisierten Kliniken. Ein gemeinsam eingerichteter onkologischer Arbeitskreis trifft sich im 14-tägigen Rhythmus. Dabei wird die Behandlung von Tumorpatienten besprochen und abgestimmt.

Praxis– und abteilungsübergreifende Zusammenarbeit
Abgerundet wird das medizinische Angebot am Kreiskrankenhaus St. Ingbert durch Beratungsmöglichkeiten für Frauen auf allen Gebieten der Frauenheilkunde und durch einen regen interdisziplinären Erfahrungsaustausch.



Servicenavigation



Kontaktdaten


Dipl. Med. Heike Sobiech & Kirstin Wolf
66386 St.Ingbert, Klaus-Tussing-Str. 1

Telefon: 06894/382928
Telefax: 06894/108199
Info@gyn-alliance.de
http://www.gyn-alliance.de



Pfadnavigation

Letzte Änderung: 15.10.2013

Informieren Sie sich über die Betreiber der Seite und die Datenschutzbestimmungen unter