Sonderausstellungen

Die Seite enthält folgende Unterpunkte:
Willkommen im Europäischen Kulturpark Bliesbruck-Reinheim
Ihr Besuch
Preise und Zeiten
Sonderausstellungen
Mit Hightech auf den Spuren der Kelten
Es war einmal ein Weg… antike Wege im nordrömischen Reich
Die Welt der Kelten
Sonntagsführungen
Programm für Gruppen
Schulprogramm
Schülerführung
Kelten-Rallye
Römer-Rallye
Grabungsspiel
Töpferwerkstatt
Zu Tisch bei den alten Römern
Mythologie
Römische Spiele
Die Schrift in der Antike
Rechnen mit dem römischen Abakus
Workshops
Creativum
Outdoor-Kochkurs
Barrierefrei
Ausflugsideen
Römer-Rallye
Kinder und Jugendliche
Kindergeburtstage
Ferienfreizeiten
Kinderfest
Veranstaltungen
Live aus dem Europäischen Kulturpark
Aktuelle Informationen
Wissenswertes
Zahlen zum Park
Geschichte
Völkerwanderung
Römische Kaiserzeit
Eisenzeit
Bronzezeit
Stein- und Kupferzeit
Ausgrabungen
Thermen
Vicus
Fürstinnengrab
Forschungsprojekt
Keltischer Grabhügel von Rubenheim-Wolfersheim
Historische Bauten
Fundstücke
Wissenschaftliches
Geografische Einbindung
Literatur
Villenanlage
Links
Shop
Über uns
Lage und Anfahrt
Servicequalität

Meta-Navigation

Hilfe, Feedback und einen Gesamtüberblick über unser Angebot bieten die Seiten

Saarpfalz-Kreis - Bürgerservice, Urlaub, Veranstaltungen, Aktuelles
Willkommen im Saarpfalz-Kreis online

Hauptnavigation

Nutzen Sie den Einstieg über einen unserer vier Hauptbereiche

Beginn des Inhaltsbereiches

Sonderausstellungen


Bliesbruck-Reinheim. 2500 Jahre gemeinsame Geschichte im Saarland und in Lothringen


2013 präsentiert sich der Europäische Kulturpark unter der Leitung des Saarpfalz-Kreises und dem Département Moselle mit einem neuen Gesicht.

„Bliesbruck-Reinheim. 2500 Jahre gemeinsame Geschichte im Saarland und in Lothringen“ ist eine ganz besondere Ausstellung! Mit einer Auswahl hunderter von Objekten wird die abwechslungsreiche Vergangenheit des Bliestals beleuchtet. Lassen Sie sich beim Besuch der sich über mehrere Gebäude verteilenden Ausstellung von noch nie präsentierten Fundstücken überraschen und lernen Sie die Lebensweise unserer Vorfahren kennen. Staunen Sie über kostbare Grabfunde aus der Keltenzeit, tauchen Sie ein in den Alltag einer römischen Kleinstadt und bestaunen Sie die Pracht des herrschaftlichen Landsitzes einer der reichsten Römerfamilien in der Gegend. 
Ein Teil der Ausstellung widmet sich dem spannenden Thema, wie Menschen von der Bronzezeit bis hin zum Frühmittelalter bestattet wurden.

Am 01. Juni eröffnet die Ausstellung und kann bis 15. November täglich von 10 bis 18 Uhr besichtigt werden.

Am Eröffnungswochenende wird neben kostenlosen Führungen im Stundentakt ein Rahmenprogramm mit Einblicken in gallo-römische Handwerkskünste im Handwerkerviertel angeboten.
Am Samstagabend ist darüber hinaus um 19 Uhr Detlev Schönauer alias Jaques Bistro zu Gast in der Taverne und unterhält sein Publikum mit einer lustigen Mischung aus seinem aktuellen Programm. Karten sind ausschließlich im Vorverkauf unter 06843 – 90 02 11 oder info@europaeischer-kulturpark.de erhältlich.

Die Reinheimer Taverne sorgt an beiden Tagen mit ihrem kulinarischen Angebot für das leibliche Wohl.

Wir bitten Sie zu beachten, dass am Sonntag, 02. Juni die Anfahrt auf deutscher Seite aufgrund einer Radrennveranstaltung im Ort nur über Umwege möglich ist.


Aus Richtung Homburg kommend gibt es folgende Umfahrmöglichkeiten:
1. ab Blieskastel-Mimbach über Böckweiler - Altheim - Peppenkum - Niedergailbach - Reinheim (teilweise Streckenverlauf des Rennens, teilw. Sperrung möglich)
2. ab Blieskastel-Mimbach über Böckweiler - Altheim - Peppenkum - Niedergailbach - Obergailbach (F) nach Bliesbruck
3. ab Blieskastel-Mimbach über Böckweiler - Altheim - Peppenkum - dann nach Frankreich bis Bliesbruck
4. ab Gersheim-Herbitzheim über Erfweiler-Ehlingen - Bebelsheim - Frauenberg (F) - Saarguemines - Bliesbruck
5. ab Gersheim über Walsheim - Niedergailbach - Reinheim (Strecke des Radrennens, teilweise Sperrung möglich)

Aus Richtung Saarbrücken kommend ab Mandelbachtal über Frauenberg (F) - Saarguemines - Bliesbruck

Der Besucherparkplatz in Reinheim kann an diesem Tag angefahren werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 



Servicenavigation





Pfadnavigation

Letzte Änderung: 23.05.2013

Informieren Sie sich über die Betreiber der Seite und die Datenschutzbestimmungen unter