Sozialer Dienst

Der Soziale Dienst des Gesundheitsamtes ist eine psychosoziale Beratungsstelle, an die Sie sich in belastenden Lebenssituationen wenden können. In Fragen zur psychischen Gesundheit und gesunder Lebensweise finden Sie dort kompetente Ansprechpartnerinnen. Schwerpunkte des Sozialen Dienstes sind Beratungen und Informationen zu psychischen Erkrankungen, HIV/ AIDS, sexuell übertragbaren Erkrankungen, Sucht, Schwangerschaft/Konfliktberatung sowie Gesundheitsförderung.

Der Soziale Dienst berät, unterstützt und begleitet Sie. Er ist Anlaufstelle für das umfassende und differenzierte Beratungs- und Hilfenetz im Saarpfalz-Kreis und kooperiert mit den übrigen Diensten der Kreisverwaltung und anderer Institutionen, mit Beratungsstellen, mit Kliniken und Fachärzten.


Gesundheitsamt
 
Am Forum 1
66424 Homburg
 
Telefon: 06841 104-7242
Telefax: 06841 104-7501
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Dienstzeiten: Mo-Do 8:00-12:00 Uhr und 13:00-15:30 Uhr, Fr. 8:00-12:00 Uhr und 13:00-15:00 Uhr. Um Terminvereinbarung wird gebeten.

Ansprechpartnerinnen sind:

St. Ingbert und Mandelbachtal:
Frau 
Dipl. Sozialarbeiterin Heid-Schuck
Bereichsleiterin des Sozialen Dienstes
Telefon: 06841 104-8004

Homburg:
 
Frau
Sozialarbeiterin (B.A.) Herrmann
Telefon: 06841 104-8316

Bexbach, Blieskastel, Gersheim und Kirkel: 
Frau
Dipl. Sozialpädagogin Bost
Telefon: 06841 104-8365

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM
ID e-Rechnung: 10045000-9067777777-57

Der Saarpfalz-Kreis

Logo 200 Jahre Saarpfalz-Kreis, verlinkt auf die Startseite des Webauftrittes