Informationen zum nächsten Qualifizierungskurs

In der vergangenen Woche wurden die Betreuungsmöglichkeit in der Kindertagespflege sowie die Tätigkeit von Kindertagespflegepersonen im Rahmen einer landesweiten Kampagne an verschiedenen Orten im Saarpfalz-Kreis beworben. Die Fachberaterinnen des Jugendamtes, Alin Knauf und Beate Henn, informierten über die individuelle und kompetente Betreuung im familiären Umfeld bei Tagesmüttern und Tagesvätern und boten allen Interessierten einen Überblick über die vorab verpflichtende Qualifizierung. Am 19. August startet der nächste Qualifizierungskurs, in dem es noch freie Plätze gibt. Wer ein Händchen für die Betreuung, Erziehung und Bildung von Kindern hat und sich für die Kindertagespflege interessiert, kann an einer der beiden Informationsveranstaltungen am 14. Juni oder am 8. Juli, jeweils von 10 bis 12 Uhr, im Jugendamt  Homburg, Talstraße 57 b, teilnehmen.

Um Anmeldung wird gebeten bei Alin Knauf (Sozialarbeiterin, Sozialpädagogin, B.A.) unter Tel. (06841) 104-8078, oder bei Beate Henn (Dipl.-Sozialpädagogin, FH) unter Tel. (06841) 104-8172.

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM

Der Saarpfalz-Kreis

logo spk w